Saison: 2018/19
 
Kategorie: Splitboards
 
Hersteller: Jones Snowboards
 

Kurze Powderfish Boards sind schon seit längerer Zeit im Trend und Jones bringt seit geraumer Zeit auch eine Splitboard Variante heraus. Das Board wurde in Zusammenarbeit Surfboard Shaper Chris Christenson entwickelt und verfügt über eine langgezogene Nose, Rockerprofil und Swallow Tail.

Jones Storm Chaser 18-19


Review 2018/19 

Board-Profil (Abb. symbolisch): Rocker
Rocker
Rider-Level:
AdvancedExpert

Länge: 147cm  152cm  157cm  

Gewicht: 2.900g  

Preis (UVP) ab: 850€
WP-Score:  
4.2

Lieferumfang: Karakoram Ultra Clips, Splitboard

Fahrstil / Einsatzbereich


Jones Split-Fisch für die Powdertage am Berg geht in die zweite Sasion.
Freestyle, 50%
Allmountain, 70%
Powder, 90%
Speed, 65%

Testergebnisse


Was soll man sagen, auf der Piste spaßig aber eigentlich nicht dafür geeignet. Im Powder die Feder. Mit unglaublichem Float werden Pulverträume wahr, Faceshots zur Routine und auch in engen Rinnen kommt Dir die kurze Länge sehr zu Gute. Wird es steil und hart, hält es trotz kurzer Kante erstaunlich gut, allerdings nicht zu vergleichen mit dem Solution.
Im Aufstieg: Die Kante ist stabil und auch Traversen sind gut machbar. Die breite Nose erfordert eine etwas breitbeinige Gangart, an die man sich zu Beginn erst gewöhnen muß.

Riding, 75%
Agility, %80
Edgegrip, %70
Uphill, 73%
Traversing, %70
Weight, %75
Features, 75%
Finishing, %80
Sustainability, %70

Beschreibung


Kurze Powderfish Boards sind schon seit längerer Zeit im Trend und Jones bringt seit geraumer Zeit auch eine Splitboard Variante heraus. Das Board wurde in Zusammenarbeit Surfboard Shaper Chris Christenson entwickelt und verfügt über eine langgezogene Nose, Rockerprofil und Swallow Tail. Im Vergleich zum Rossignol Sushi ist die Schaufel jedoch nicht ganz so fett. Dank der zusätzlichen geriffelten Pommeskanten (Im Fachsprech auch Magne Traction genannt) auf der Innen und Außenseite bietet das Splitboard trotz des Rockerprofils genügend Halt im Aufstieg und während der Abfahrt. Das Brett gleitet super schnell durch den Powder und bietet trotz kurzer Länge genügend Auftrieb. Abgesehen von einem neuem Design, ist das Board nun auch in den Längen 152 und 157cm erhältlich. Sonst keine Änderungen zum Vorjahresmodell.

Jones Storm Chaser Profil:

Jones Storm Chaser Specs:

Size (cm)Running Length (cm)Nose Length (cm)Tail Length (cm)Nose Width (cm)Waist Width (cm)Tail Width (cm)Sidecut Radius (m)Centered Stance (cm)Setback (cm)Weight Range (kg)
14710438.511.532.127.530.16.8582.2 59-82
15210938.511.532.3727.530.357.0582.264-86
15711438.511.532.727.530.77.1582.267-91

 

Video Präsentation ab 1:36:

Details


  • Christenson Surf Rocker 
  • Direktionaler Shape
  • Neuer Master Core aus Pappel und Paulownie für ein geringes Gewicht und um gute Dämpfungseigenschaften zu erzielen
  • Mellow Magne-Traction für erhöhten Kantenhalt 
  • Mellow Magne-Traction auf der Innenkante
  • Boltless Bridge keine Verschraubung auf der Unterseite des Borads an den Clips
  • Gesinterte 9900 Base
  • Biax Fiberglas
  • Öko Plastik Topsheet
  • Übergroße Stahlkanten - erhöhen die Widerstandsfähigkeit des Boards
  • Verstärkungen aus rostfreiem Stahl im Tip und Tail Bereich
  • Karakoram Ultra Clips
  • Quick Tension Tail Clip - keine überstehenden Schrauben zur Befestigung der Felle notwendig