Season: 2014/15
 
Category: Splitboards
 
Manufacturer: Amplid
 
1 Comments

Mit gerade mal 2,3 kg ist das Amplid LAB Carbon Split das leichteste Splitboard des Planeten. Das LAB Carbon Split wurde von Firmengründer und -inhaber Peter Bauer als erstes Teil der hyperlimitierten LAB-Serie entwickelt.

Amplid Carbon Split 14-15



Board-Profile: Hybrid
Hybrid
Rider-Level:
Expert

Length: 157cm  

Price (SRP) from: 900€
Included: Nackt mit Hooks und Clips von Karakoram

Product description


Mit gerade mal 2,3 kg ist das Amplid LAB Carbon Split das leichteste Splitboard des Planeten. Das LAB Carbon Split wurde von Firmengründer und -inhaber Peter Bauer als erstes Teil der hyperlimitierten LAB-Serie entwickelt. Dabei setzte er innovativste Technologien ein, um jedes Gramm an überflüssigem Gewicht zu sparen. Peter, der nicht zum ersten Mal ein leichtes High-Performance-Snowboard gebaut hat, sagt dazu:

„Experimente sind immer spannend, weil man nie vorhersagen kann, was dabei herauskommt. Wir hätten nie erwartet, diese neue Benchmark beim Gewicht setzen zu können. Es ist einfach, nur das Gewicht eines Snowboards zu reduzieren, aber verdammt schwer, dabei auch die Robustheit zu erhalten. Unsere R&D-Leute fühlen sich jetzt wie Alchimisten, die die perfekte Splitboard-Formel gefunden haben – Hammer!“

Amplid Carbon Split 14-15

Mit einer Kombination aus gewichtssparenden, fortschrittlichen Materialien wie dem Birken-, Balsa- und Paulownia-Holzkern mit niedrigviskosem Epoxy und einer topsheet-freien Bauweise konnte Amplid den bisherigen Titelhalter um weitere 200 Gramm abspecken. Die rohe Tarnkappenbomber-Ästhetik der unbedeckten Karbonfasern ergänzt die herausragende Performance um einen coolen Batmobile- Look.

Amplid Carbon Split Base 14-15

Mit seiner S-Rocker Camber-Linie und der konservativen Freeride-Geometrie eignet sich das LAB Carbon Split für Abfahrten und Aufstiege in jedem Gelände und bei allen Schneeverhältnissen. Es ist der perfekte Begleiter für lange Touren, um beim Aufstieg Energie und Kraft für epische Abfahrten zu sparen.

Amplid Carbon Split Tech

Ob es diese Saison noch weitere Längen gibt steht momentan noch in den Sternen, fest steht jedoch, dass Peter Bauer mit diesem ultraleicht Gerät den Startschuß für eine gewichtsreduzierende Entwicklung im Splitboarding gesetzt hat.

 



 Comments

  • 13. December 2014 - 18:38 Log in or sign up to post comments.

    Dieses Brett ist richtig leicht! Der Aufstieg macht super viel Spaß und man fühlt sich sicher, auch bei kurzen Abfahrts-Passagen. Totz des geringen Gewichtes ist das Brett auch bei der Abfahrt sehr stabil, aber nicht zu hart, und man merkt auch bei hartem Untergrund nicht, dass Brett aus zwei Teilen besteht.
    Mein Fazit: Wahnsinnig gutes Brett. Die Tour hat mir super viel Spaß gemacht! Für Leute die viel und lange Touren gehen lohnt sich die mehr Investition, denke ich auf jeden Fall.