Season: 2012/13
   
Manufacturer: Deeluxe
 
1 Comments

Deeluxe comes with the second model of the extremely rigid (flex 8-9) of 10 splitboard boot Spark XV on the market.

Deeluxe Boots Spark xv 12/13



Weight: 2.500g  

Price (SRP) from: 400€

Product description


Deeluxe comes with the second model of the extremely rigid (flex 8-9) of 10 splitboard boot Spark XV on the market.

The shoe is called Deeluxe Spark XV and has in addition to the grippy Vibram sole a crampon attachment ala ski touring boot. So you must not use the strap crampons, but can also use the "normal" ones. The Spark XV Splitboard Boot was again revised with the help of Xavier de la Rue and promises even more support of your feet and better power transmission while hiking and riding in challenging terrain.

Weight 2.5 kg for a pair of size 26

The Second model offered by Deeluxe is the already known Spark Splitboard Boot. This boot does not have the crampon attachment ala skitouring and is less stiff (7-8) than the XV.

The other Features are quite the same.

Here you get the preview 13/14 and a presentation vid.

Here you find the presenation Video of season 11/12 and more details on the spark splitboard boot made by Deeluxe.

Technical Details


  • Ready for Crampons
  • Flex 8-9
  • Vibramsole
  • Dupont Surlyn Highback
  • D Tex Membrane


 Comments

  • 29. January 2013 - 11:53 Log in or sign up to post comments.

    Endlich haben wir es mal geschaft den von Xavier De Le Rue entwickelten Deeluxe Spark XV Splitboard Boot zu testen. In einem Kurztest (4 Stunden) bekam ich einen hervorragenden Eindruck von dem Schuh. Bequem, steif und doch flexibel. Er ist vom Aussenmaß, bedingt durch die Sohle und die Steigeisenfestigkeit etwas größer und ein wenig schwerer als ein "normaler" Snowboard Boot.
    Durch die Vibramsole erhältst Du besonders starken Grip in anspruchsvollem Gelände, was mehr Sicherheit und Komfort bietet. Das Schnürsystem ist wie bei allen Deeluxe Boots gewöhnungsbedürftig, aber easy to use.
    Im Aufstieg mit dem Splitboard bekommst du mehr Druck auf die Kante als bei einem herkömmlichen Snowboardschuh, was Querungen erleichtert. Beim Snowboarden auf der Piste muß man leichte Abstriche machen, da der Kontakt zum Board nicht so feinfühlig ist und man etwas höher steht, als bei Snowboardboots mit "normaler" Sohle. Doch im Backcountry überwiegen die Vorteile.

    Statement: "Bequem, steif und flexibel gibt der Deeluxe Spark Splitboard Boot zusätzliche Sicherheit und Kontrolle in anspruchsvollem Gelände --> one step ahead in building boots".