3 posts / 0 new
Last post
Wilder Kaiser

Wir waren gestern im Griesener Kar (östlicher Wilder Kaiser).
Bis zur Fritz Pflaum Hütte (ca. 1880m) waren die Schneeverhältnisse hart und unangenehm. Nur sehr kleine eingeblasene Abschnitte hatten etwas Pulver, sind aber eigentlich nicht der Rede Wert. Es mussten auch massive Nassschneelawinen-Felder vom vorherigen Nachmittag gequert werden. Ab der Hütte ("Schönwetterfensterl"; "Regalmscharte"; "Goniger Halt") waren uns gestern die Verhältnisse (LWS 3 ab 2200m und >35°) zu heikel. Der Schnee wäre aber sicher besser geworden. Da sich die Lawinensituation nun zunehmend entspannt, könnten sich Touren über die Fritz Pflaum Hütte hinaus wieder lohnen.