Saison: 2020/21
 
Kategorie: Splitboards
 
Hersteller: Weston Snowboards
 

Das Weston Backwoods Carbon gehört zu den Leichtgewichten unter den Splitboards. 2850 Gramm haben wir bei der 163 cm langen Version gemessen. Das Board hat einen klassichen Freeride Shape mit Camber unter den Füßen und Early Rise Rocker im Nose und Tail Bereich, dazu fast 2 cm Taper.

Weston Backwoods Carbon Split


Review 2020/21 

Board-Profil (Abb. symbolisch): Hybrid
Hybrid
Rider-Level:
AdvancedExpert

Länge: 152cm  157cm  160cm  163cm  167cm  

Gewicht: 2.550g  2.640g  2.700g  2.850g  

Preis (UVP) ab: 1 071€
WP-Score:  
5.9

Lieferumfang: Splitboard, Karakoram Ultra Clips, Hooks

Fahrstil / Einsatzbereich


Leichtes Carbongerät mit hartem Flex. Für schwere Jungs oder Leute mit sehr viel Kraft in den Beinen.
Freestyle, 70%
Allmountain, 80%
Powder, 80%
Speed, 80%

Testergebnisse


Nachdem wir vom Weston Backwoods Splitboard extrem begeistert waren, wollten wir natürlich auch das im Vergleich zum klassischen Backwoods fast 1000 g leichtere Carbongerät testen. Wir hatten das Brett in einer länge von 163 cm unter den Füßen.

Das normale Weston erhält von uns das Prädikat Sehr Gut, die Carbonversion ist von der Abstimmung her für uns zu hart. Kann aber für schwere Jungs mit Sicherheit ein Top Splitboard sein.

Aufstieg: Wie erwartet spürt man das deutlich geringere Gewicht unter den Füßen, es geht sich bergauf fast wie im Flug. Das Board schwimmt im Pulver auf, es ist stabil auf der Kante, alles was man von einem Brett dieser Klasse erwartet. Auch in steilem Gelände bis 40° hart-griffigem Schnee hält es gut und die Spitzkehren gehen locker vom Fuß. Es ist ein Board mit dem man auch lange Touren gehen und geniessen kann.

Abfahrt: Für uns als "schmächtige" Tester mit max. 75kg ist es leider zu hart abgestimmt. Wir können uns aber gut vorstellen, dass es für gewichtigere Menschen viel besser funktioniert.

Riding, 70%
Agility, %60
Edgegrip, %80
Uphill, 85%
Traversing, %80
Weight, %90
Features, 75%
Finishing, %80
Sustainability, %70

Beschreibung


Das Weston Backwoods Carbon gehört zu den Leichtgewichten unter den Splitboards. 2850 Gramm haben wir bei der 163 cm langen Version gemessen. Das Board hat einen klassichen Freeride Shape mit Camber unter den Füßen und Early Rise Rocker im Nose und Tail Bereich, dazu fast 2 cm Taper. Interessant bei dieser Konstruktion sind noch die unterschiedlichen Sidecut Radien im Tail-, Mid- und Frontbereich, ähnlich wie beim Jones Solution. Dies sorgt in Kombination mit dem Profil für ein sicheres Fahrgefühl im variablen und zerfahrenen Gelände. Auch Turns lassen sich damit weniger abrupt einleiten.

Profil & Shape

Specs

Video Präsentation

Details


  • Direktionaler Shape
  • Drei verschiedene Sidecut Radien
  • Aluminium verstärkte Tip & Tail Kanten
  • Elektra Sintered Base
  • Vier Jahre Garantie