Saison: 2015/16
 
Kategorie: Splitboards
 
Hersteller: Völkl Snowboards
 
2 Kommentare

Völkl XSight Split für den Powder Playground

Völkl XSight 15-16


Review 2015/16  Selected

Board-Profil (Abb. symbolisch): Hybrid
Hybrid
Rider-Level:
BeginnerAdvancedExpert

Länge: 155cm  163cm  168cm  

Gewicht: 3.200g  3.400g  3.600g  

Preis (UVP) ab: 690€
Lieferumfang: Hooks, Clips und Felle

Fahrstil / EinsatzbereichTestinfo


Das XSight Split ist der verspielte Alleskönner
Freestyle, 80%
Allmountain, 80%
Powder, 80%
Speed, 70%

Splitboard Testergebnisse


Das Völkl Xsight ist beim Traversieren dank der Camber und trotz kurzer Kante verblüffend gut.  Es zieht sauber vorwärts und ist hervorragend ausgewogen. Somit sind die Spitzkehren ein Kinderspiel.

In der Abfahrt macht es wahnsinnig Spaß. Freestyler kommen ebenso auf Ihre Kosten wie Powderfriends. Auf der Kante stabil, kannst Du das Xsight aggressiv fahren und sanft surfen. Ein echtes "Spaß Split".

Riding, 75%
Agility, %80
Edgegrip, %70
Uphill, 65%
Traversing, %70
Weight, %60
Features, 80%
Finishing, %90
Sustainability, %70
Gratulation - Völkl XSight 15-16 wird mit der splitboarding.eu Editors Selection ausgezeichnet..
Editors selection badge

Produktbeschreibung


Völkl XSight Split für den Powder Playground

Wechten-Jibs und Powder-Butters – wer das Backcountry zu seinem Playground machen möchte, sollte mit dem Xsight losziehen. Die Splitboard-Version des Alright ist genauso spielerisch wie sein Vorbild. Dafür sorgt die Kombination aus Freeride Hybrid Shape und Tapered Nose: Durch die kurze effektive Kante fühlt sich auch ein langes Board sehr viel wendiger und spielerischer an. Mit der speziellen Nose-Konstruktion gleitet man mühelos durch den Powder, und die geraden Stellen in Nose und Tail schneiden sogar problemlos durch Bruchharsch oder windverpressten Schnee...

Völkl XSight Top

Ein kompletter Premium Carbon-Untergurt und die etwas weichere Flexabstimmung machen das Xsight leicht zu handhaben. Nicht nur beim Aufstieg, sondern auch in eisigen Passagen ist auf den Camber zwischen den Bindungen Verlass – er sorgt immer für genügend Grip. Die passgenauen Vakuum Base-Steigfelle lassen sich dank Skin Pin-System selbst bei Wind kinderleicht auf- und abziehen und können ohne Trennfolie einfach aufeinandergeklebt werden. Trotz leichtem Handling: Respektiere die Natur und die eigenen Grenzen!

Völkl XSight Base

Der XSight Freeride Shape:

Bei diesem speziell für Freeride Boards entwickelten Shape ist die breiteste Stelle von Nose und Tail zur Mitte hin verlegt, um die effektive Kantenlänge zu verkürzen. Der Camber zwischen den Bindungen gibt trotzdem guten Grip auf den Kanten und auch bei eisigen Traversen und hohen Geschwindigkeiten noch perfekten Halt. Der Rocker in Nose und Tail bietet zudem massiven Auftrieb und ein leichtes, drehfreudiges Fahrverhalten, was Umswitchen und andere Freestyle Moves fast spielerisch leicht macht. Der passende Shape für alle, die im Backcountry unterwegs sind und die Kombination aus Kantenhalt mit Wendigkeit und maximalem Auftrieb zu schätzen wissen.

Völkl XSight Specs:

XSight Split Specs

 

Völkl XSight Split Profil:

Völkl XSight Split Profil

  • perfekter Auftrieb & Extra Grip - Freeride Hybrid Shape
  • spielerisch & fehlerverzeihend - Playful Freeride Sidecut mit Tapered Nose
  • leichte Handhabung - Vacuum Base-Steigfelle mit Völkl Skin Pin-System & vormontiertes Voilé Split Kit
  • geringes Gewicht - Völkl Premium Carbon-Gewebe / POP4.0
  • schockabsorbierend - Shock Absorber & TPU-Dämpfung

 

Völkl XSight Video:

Völkl Video:

 

Technische Details


V-Technology:

  • Hinterdrucktes Topsheet
  • Ultraleichtes Topsheet
  • Mattes Topsheet
  • Tip-to-Tail Supreme Woodcore
  • Slim-Tip-Konstruktion
  • Shock Absorber
  • Playful Freeride Sidecut mit Tapered Nose
  • Tapered Nose Geometrie
  • Freeride Hybrid Shape
  • 6x2 Insert System für Voilé Split Kit Bindungen
  • Voilé Split Kit mit Dual-Steighilfe
  • Seitenwangenverstärkung mit TPU-Dämpfung
  • Sandwich-Konstruktion
  • Aluminium Protektor
  • Triaxiales Glasfaser-Gewebe in Ober- und Untergurt
  • V-Flex Glasfaser-Gewebe
  • Völkl Premium Carbon-Gewebe / POP4.0
  • Gesinterter Belag
  • Hinterdruckte Basegrafik mit Die-Cut
  • Feines Stein-Finish
  • Völkl Skin Pin-System
  • Maßgeschneiderte Vacuum Base Steigfelle & Felltasche mit Micro-Fleece
  • Diamant-Finish
  • Wachs-Finish
  • Harscheisen Voilé Interface (optional)
  • Harscheisen Völkl Fastec Splitec Alu Bindung (optional)
  • Touristick Vario Teleskopstöcke (optional)


 Kommentare

  • 1. November 2015 - 19:07 Zum Kommentieren anmelden oder registrieren.
    stabilizer torsion stifness

    Ist der stabilizer erhältlich den Thomas Hellgermann hier präsentiert?

  • 30. Dezember 2015 - 22:31 Zum Kommentieren anmelden oder registrieren.
    Ich kann ihn mit "völkl split

    Ich kann ihn mit "völkl split stabilizer" über Google etwas teurer bei mehreren Anbietern finden, bei SP United heisst es demnächst.