Saison: 2015/16
 
Kategorie: Splitboards
 
Hersteller: Rome Snowboards
 

Das Rome Whiteroom Split hat Turbo Rods für mehr POP bekommen. Der Aufstieg und die Fahreigenschaften beim Splitboarding werden dadurch weiter verbessert.

Rome Whiteroom 15-16


Review 2015/16 

Board-Profil (Abb. symbolisch): Hybrid
Hybrid
Rider-Level:
AdvancedExpert

Länge: 158cm  162cm  165cm  

Gewicht: 2.900g  

Preis (UVP) ab: 699€
Lieferumfang: Board, Hooks, Clips

Fahrstil / EinsatzbereichTestinfo


Im Powder daheim, ist das Whiteroom doch sehr vielseitig.
Freestyle, 60%
Allmountain, 70%
Powder, 80%
Speed, 75%

Splitboard Testergebnisse


Sehr leicht mit Rocker-Nose und Camber (stärker als im vergangenen Jahr) bis ins Tail hat dieses direktionale Hybrid Split nochmal an Performance zugelegt. Ausserdem wurden die sogenannten Turbo Rods integriert die noch mehr Stabilität im Aufstieg und mehr Steifigkeit bringen. Super wendig und eher hart in der Abstimmung, kann es in allen Bedingungen gefahren werden. Auch in tiefem Pulver behält es die Nase oben. Die Kante hält sowohl beim Aufstieg als auch bei der Abfahrt tadellos. 

Riding, 78%
Agility, %75
Edgegrip, %80
Uphill, 78%
Traversing, %75
Weight, %80
Features, 65%
Finishing, %70
Sustainability, %60

Produktbeschreibung


Das Rome Whiteroom Split hat Turbo Rods für mehr POP bekommen. Der Aufstieg und die Fahreigenschaften beim Splitboarding werden dadurch weiter verbessert.

Piste und Park ist super, doch es gibt diese Tage, an denen Du unbedingt die Menschenmengen hinter Dir lassen möchtest um allein oder mit Freunden neue Gebiete kennenzulernen, oder einfach die Line fahren möchtest, die Du schon lange beobachtest. Genau dafür ist das Whiteroom gemacht und es wird Dich nicht enttäuschen, ganz im Gegenteil, es ist eins der besten Splitboards am Markt. Leicht, wendig gut auf der Kante und mega im Pow.

Video Präsentation Rome Splitboards 15-16:

 

Technische Details


  • AirPop Core Matrix
  • StraightTriax30 Laminate
  • SinterSpeed Base