Saison: 2014/15
 
Kategorie: Splitboards
 
Hersteller: Rome Snowboards
 
1 Kommentare

Rome hat nach wie vor das beliebte Whiteroom im Programm. Seit der Saison 13-14 gibt es das Whiteroom Split 172 mit Swallow Tail, für noch tiefere Pulvertage und noch fettere Lines.

Rome Whiteroom 14-15


Review 2014/15 

Board-Profil (Abb. symbolisch): Hybrid
Hybrid
Rider-Level:
AdvancedExpert

Länge: 158cm  162cm  165cm  

Preis (UVP) ab: 650€
Lieferumfang: Hooks und Clips

Testers Statement

Das Whiteroom mit seinem Hybrid Shape macht auf allen Backcountry Touren eine gute Figur.


Fahrstil / EinsatzbereichTestinfo


Das Whiteroom mit seinem Hybrid Shape macht auf allen Backcountry Touren eine gute Figur.
Freestyle, 60%
Allmountain, 90%
Powder, 90%
Speed, 80%

Splitboard Testergebnisse


Das Whiteroom  ist ein sehr leichtes Hybrid Split mit Rocker-Nose und Camber bis ins Tail. Super wendig und eher hart in der Abstimmung, kann es in allen Bedingungen gefahren werden. Auch im tiefen Pulver behält es die Nase oben. Die Kante hält sowohl beim Aufstieg als auch bei der Abfahrt tadellos.

Riding, 75%
Agility, %80
Edgegrip, %70
Uphill, 75%
Traversing, %70
Weight, %80
Features, 65%
Finishing, %70
Sustainability, %60

Produktbeschreibung


Rome hat nach wie vor das beliebte Whiteroom im Programm. Seit der Saison 13-14 gibt es das Whiteroom Split 172 mit Swallow Tail, für noch tiefere Pulvertage und noch fettere Lines.

Das Whiteroom Split ist das richtige Board für die, die am liebsten fernab der Menschenmengen Ihre unberührten Lines ziehen. Mit der Pressure Pop Technologie bekommst Du Leichtigkeit und direkte Kraftübertragung, somit kannst Du ordentlich Aufkanten und fette Ollies über Hindernisse im Backcountry ziehen. Der Nose-Rocker in der  Powder-S Camber sorgt beim Whiteroom für optimalen Auftrieb. Die Camber unter den Füßen für guten Kantenhalt beim Shredden auf Hardpack oder der Piste, natürlich gibt sie auch zusätzliche Olliepower.

Mit dem Swallowtail des 172ers bekommst Du ein komplett neues Fahrgefühl, vielleicht könnte man sagen "Bigwave Surfing" im Schnee.

Splitboard Rome Whiteroom Design 14-15:

Rome Whiteroom Split 14-15

Splitboard Rome Whiteroom Features:

Splitboard Rome Whiteroom Features

Technische Details


  • Kevlar Impact Plates
  • AirPop Core Matrix
  • StraightTriax 30 Laminate
  • SinterSpeed Base


 Kommentare

  • 13. Dezember 2014 - 17:06 Zum Kommentieren anmelden oder registrieren.

    Bin das Rome Whiteroom in der 162er version am split&relax 2014 gefahren mit der spark afterburner. Das war eigentlich mein wunsch set-up und es hat absolut nicht enttäuscht. Aufstieg war angenehm mit gutem kantenhalt und lag gut in der spur. Abfahrt fand auf grund des fehlenden schnees über ne piste statt die ziemlich eisig war und auch da konnte man sich auf den kantenhalt des s-rocker shapes verlassen. Daumen hoch (so far).