Saison: 2014/15
 
Kategorie: Splitboards
 
Hersteller: Prior Splitboards
 
1 Kommentare

Das Backcountry ist Prior`s Original Splitboard. Mittlerweile hat es schon die 14te Saison im Shape, ohne größere Anpassungen erlitten zu haben.

Prior BC Split 14-15



Board-Profil (Abb. symbolisch): Hybrid
Hybrid
Rider-Level:
AdvancedExpert

Länge: 158cm  161cm  165cm  168cm  172cm  176cm  

Preis (UVP) ab: 899€
Lieferumfang: Hooks und Clips

Produktbeschreibung


Das Backcountry ist Prior`s Original Splitboard. Mittlerweile hat es schon die 14te Saison im Shape, ohne größere Anpassungen erlitten zu haben. Der Grund für diese Langlebigkeit ist die Funktionalität, der klassische Freerideshape macht es zu einem vielseitigen Backcountry Werkzeug.

Der directional Freerideshape sorgt für sanften Fahrspaß, während es stabil durch alle Schneebedingungen fährt. Sein langer jedoch moderater Sidecut bringt hohe Aufstiegseffizienz und stabilen Halt auf der Kante bei welchselnden Schneeverhältnissen. Der leichte Taper am Tail verspricht zusätzliche Power im Tail, somit kannst Du aus den Turns herausbeschläunigen und hast extra energy für schnelle Runs. Seitdem das Prior Backcountry Split mit dem Hybrid Rocker Ausgestattet ist, hat es auch anständigen Float unter der Nase. Die performance im Pulver wurde dadurch weiter verbesert.

Prior Splitboard Designs 14-15:

Prior Splitboard Designs 13-14

Die Prior XTC Carbon Construction ist für alle Prior Boards als upgrade erhältlich und spart ca. 500g Gewicht.

Profile / Shape: Der Hybrid Rocker bringt ordentlich Float im Pulver und einen sanften Kantenwechsel mit hervoragenden Kantenkontrolle. Die 2-4mm Camber bringen Energie in jeden Turn.

Dieses Board ist Ideal für Back­country freaks, Guides, Entdecker und Mehrtagesfreunde, die große Faces, fette High Speed Lines oder langezogene Turns wollen.

eliefert wird das Prior Backcountry mit Hooks und Clips und in vielen Längen von 158cm bis 176cm, am besten schaust DU Dir den Sizechart unten auf der Seite an.

Wir alle Prior Boards kannst Du auch hier Dein Design aus mehreren Varianten wählen, schau Dir die Varianten unten an.

 

Prior Splitboard Backcountry Doppel Rocker Camber Profile:

Prior Splitboard Backcountry Doppel Rocker Camber Profile

 

Prior Splitboard Bacountry sizechart:

Prior Splitboard Bacountry sizechart

 

Prior Splitboard Bacountry Designvarianten Bases 14-15:

Prior Splitboard Bacountry Designvarianten Bases 14-15

 

Prior Splitboards Designvarianten 14-15:

Prior Splitboard Designvarianten 14-15



 Kommentare

  • 4. April 2015 - 13:32 Zum Kommentieren anmelden oder registrieren.
    prior bc carbon

    Sali Zämme, wie ich sehe gibt es noch keinen Kommentar zum BC Carbon, was schade ist den das Board verdient einen.

    Ich habe im Feb 2015 das BC Carbon gekauft und bin es bis heute in allen Verhältnissen gefahren.Ich benutze das 161 Modell .Das Board mit Interface und Bindung (Afterburner ) ist ca 1,2 kg leichter als mein vorherige Modell (Solution 164 12/13, karakorum).

    Im Aufstieg macht das einen recht grossen Unerschied aus das  heisst ich bin schneller und vor allem ich brauche weniger Kraft ,dazu kommt das Brett gibt einem einen super Halt im Aufstieg auch in schwierigen Verhältnissen.Die letzte Tour war in Frühlingverhältnissen mit  teilweise steiler gefrorene zerhackte spur im unteren Teil und der Kantenhalt war TipTop.

    In der Abfahrt funktionierts es überall sehr gut ob es  jetzt in hüfttiefen Powder, Sulz  oder auf abgeblasenen  Kuppen gefahren wird.Das Carbon macht das Brett springfreudig und reaktionsschnell.

    So das waren die Pluspunkte jetzt kommen die Minuspunkt(e) und das betrifft das Carbon.Das Carbon macht die Bretter im allgemeinen Steif was gut ist und schlecht sein kann.Ich finde Prior lösste das Konstruktionsprob

    lem sehr gut. Das Brett ist steiff aber nicht übersteiff.

    Also wenn du ein Brett suchst das sich (fast) anfühlt wie ein "normales" Board  und dich im Winter und Frühling schnell und sicher auf und  herunter vom Berg bringt dann würde ich das Prior Bc Carbon ganz oben auf die Liste setzten.