Saison: 2015/16
 
Kategorie: Splitboards
 
Hersteller: Plum
 

Plum zeichent sich dadurch aus, dass seit fast 30 Jahren Ski und Snowboards der gehobenen Klasse hergestellt werden und das zu 100 % im eigenen Hause. Plum ist in der Haute-Savoie (Frankreich) zuhause, wo alpine Shaper die Boards konstruieren. Das TALPS ist kein halbiertes Snowboard.

PLUM TALPS 15-16


Review 2015/16 

Board-Profil (Abb. symbolisch): Camber
Camber
Rider-Level:
Expert

Länge: 162cm  

Gewicht: 3.460g  

Preis (UVP) ab: 848€
Lieferumfang: Skins

Fahrstil / EinsatzbereichTestinfo


Speed und Pulver sind die Dreunde des Talps
Freestyle, 40%
Allmountain, 80%
Powder, 80%
Speed, 90%

Splitboard Testergebnisse


Das Plum Talps ist dein Partner für langes anspruchsvolles Splitboarding. Die Position der Brackets ist top und es kommt bei den Spitzkehren wunderbar, auch aus tiefem, schwerem Schnee heraus. Auch der Kantenhalt ist besser als bei anderen Modellen am Markt. Bezüglich der Fahrperormance muss man sich gewöhnen. 20 Meter Radius ist viel, also fährst du es sehr schnell oder surfst dahin, ohne die Kante zu benutzen. Wenn du die Kante allerdings brauchst, sei es in eisigem oder sehr steilem Gelände, bringst du den entsprechenden Druck drauf und hast sofort perfekte Kontrolle.  Durch die spezielle Form des Tails sinkt es hinten ab und kommt sehr gut, auch aus tiefem Pulver heraus. Das Talps hat keine Clips an Nose und Tail, sondern die Kombination aus Plum WOM Hooks und der Feyan Bindung geben dem Setup die erforderliche Stabilität. Kurz gesagt ist das Talps ein aufstiegs optimiertes Splitboard, reduziert auf die Bedürfnisse von anspruchsvolem Splitboarding.Getestet mit Deeluxe XV und Plum Feyan in 30 cm frischen Pulver, Windpress, zerpflügtem Schnee und auf eisiger Piste.

Riding, 75%
Agility, %70
Edgegrip, %80
Uphill, 80%
Traversing, %90
Weight, %70
Features, 80%
Finishing, %80
Sustainability, %80

Produktbeschreibung


Plum zeichent sich dadurch aus, dass seit fast 30 Jahren Ski und Snowboards der gehobenen Klasse hergestellt werden und das zu 100 % im eigenen Hause. Plum ist in der Haute-Savoie (Frankreich) zuhause, wo alpine Shaper die Boards konstruieren. Das TALPS ist kein halbiertes Snowboard. Mit dem TALPS hat Plum einen Hybrid erschaffen, einen perfekten Kompromiss zwischen Ski und ein Snowboard. Ein Kompromiss zwischen Performance beim Aufstieg und Wendigkeit in der Abfahrt. Das Board ist konzipiert für die Strapazen des Berges, seine Form und sein einzigartiger Flex garantieren Zuverlässigkeit und Reaktionsfähigkeit unter allen Bedingungen.

 

Plum Prems Sizechart:

Model

Size

Sidecut Radius (meter)

Set back (mm)

Waist width (mm)

Nose width (mm)

Tail width (mm)

TALPS

162

20

0

264

300

275

162

20

0

279,5

315

290

 Schaut Euch auf jeden Fall die Plum Bindung an.

Technische Details


  • Sandwich Konstuktion Fiberglass / Holz
  • Quad-axial Fiberglass – für kraftvolle energetische Performance
  • Paulownia-Asche Holzkern (Asche für die Power, Paulownia für geringes Gewicht)
  • Breite ABS Contour (der Kern ist vollständig umgeben, geschützt vor Stößen und Eindringenvon Wasser)
  • Breite Stahlkanten für hervorragenden Halt
  • Basis P-Tex 4509 Belag - "World Cup" Qualitäts-Belag mit Graphite und in schwarz, für unsichtbare Reparaturen
  • Voilé Standardpins
  • 20 m Radius und gut verteilter Flex für den Aufstieg und für steile Abfahrten
  • Rocker vorne + 25mm Pintail