Saison: 2013/14
 
Kategorie: Splitboards
 
Hersteller: Nitro Snowboards
 
2 Kommentare

Nitro Thunder Splitboard, Nimm es dir!

Nitro Thunder 13-14



Board-Profil (Abb. symbolisch): Camber
Camber
Rider-Level:
AdvancedExpert

Preis (UVP) ab: 649€
Lieferumfang: Hooks und Clips

Produktbeschreibung


Nitro Thunder Splitboard, Nimm es dir!

Nie war es so einfach, dass du bekommst was du möchtest. Erhalte Zugang zu den geheimen Tiefschneehängen – getarnt mit diesem Splitboard für Powdersüchtige. Es ist genau das Richtige für diejenigen, die mehr als nur die Tiefschneehänge fahren wollen, die man mit den Liften erreicht.

Nitro Splitboard Thunder 13-14

Das Nitro Thunder Split ist ausgestattet mit:

  • Powerlite Core: Ultra leichter Tip-to-Tail Holzkern reduziert das Gewicht des Boards für einen soliden Run mit viel Pop und Kontrolle.
  • Bi-Lite Laminates: Biaxiales Fiberglas für einen fehlerverzeihenden Flex und mühelose Turns
  • Radial Sidecut: Smoothe Turns und hohe Kontrolle bei jeder Geschwindigkeit.
  • Profile Tip: Nose und Tail sind ausgedünnt um Energie abzuleiten, sowie die Schwungmasse zu reduzieren.
  • NEU: Speed Formula HD Base: Unsere neueste Base-Technologie: Absolute Präzision – Hoher Härtegrad – Lange Lebensdauer
  • Standard Camber: bietet Stabilität bei höheren Geschwindigkeiten, Snap und Ollie-Power

Das Thunder ist mit der Standard Camber ausgestattet und erhältlich in den Längen 166cm 162cm und 157cm

Schaut Euch auch das Video an.

Thunder Split Hike:

Thunder Splitboard Hike

Thunder in Action:

Thunder Splitboard 13-14 in Action

Technische Details


  • Shape: Directional Splitboard
  • Standard Camber
  • Flex: All Terrain
  • Vorspannung: Standard
  • Breite: Mid-Wide
  • Response Rating: 5


 Kommentare

  • 3. Februar 2014 - 19:10 Zum Kommentieren anmelden oder registrieren.

    Nach dem ich das Brett jetzt am "Big Mountain" Camp das erste mal in tiefem Schnee zwischen 50 und 100cm testen konnte hat mich das Brett durch sein Surfboard feeling überzeugt. Bei langsamen Fahrten ist etwas viel Gewicht am hinteren Fuß notwendig aber dass hat man sich sofort angewöhnt.

  • 21. Dezember 2013 - 16:58 Zum Kommentieren anmelden oder registrieren.

    i have been riding the thunder for the past 2 seasons, starting with the very first prototype. the shape is a collab between nitro and splitsticks. generally the shape is a traditional directional tapered camber that was modified for uphill performance. the board has a long radius on the edges which gives the board a superb edgehold skinning. riding at high speeds, the board feels very stable even in not so fun snow conditions. the taper in the tail makes the nose float in powder with ease without putting weight on the back foot and gives the board agility in tighter situations like trees or tight chutes. the flex is on the stiffer side, which is very positiv and efficient when climbing. the thunder is a great allround board that will perform in all conditons.