Saison: 2017/18
 
Kategorie: Splitboards
 
Hersteller: Mendiboard
 

Das direktionale Camber Splitboard bietet ein Maximum an Performance in allen Schneebedingungen und Bergbeschaffenheiten.

Mendiboard Hexagon 17-18


Review 2017/18  Selected

Board-Profil (Abb. symbolisch): Camber
Camber
Rider-Level:
BeginnerAdvanced

Länge: 150cm  152cm  156cm  162cm  

Gewicht: 2.900g  3.000g  3.100g  3.200g  

Preis (UVP) ab: 449€
Lieferumfang: Board,Voile Hooks, Clips

Fahrstil / EinsatzbereichTestinfo


Solides Camber Board das richtig viel Spass macht, zu einem unschlagbaren Preis!
Freestyle, 80%
Allmountain, 80%
Powder, 70%
Speed, 80%

Splitboard Testergebnisse


Das Mendiboard Hexagon ist ein klassisches Splitboard für jegliche Backcountry Aktivitäten. Die Camber gibt große Stabilität und eine Menge POP. Die Qualität bezogen auf den Preis ist super.

Aufstieg: Die Camber und die lange effektive Kante geben hervorragende Traktion auch in schwierigen Traversen bzw. Querungen. Mendi ist super ausgewogen, die Nose kommt auch in tiefem Schnee ca. 40 cm gut rauf und das Board zieht sauber nach vorne. Die Spitzkehren gehen wie von selbst.

Abfahrt: Auch bei der Abfahrt spielt die Camber eine entscheidene Rolle, somit hast Du viel Stabilität und wenn eine unerwartete Eisplatte Dich überrascht drückst Du es etwas stärker und schnell findest Du wieder Halt. Der Float im Pulver ist gut, allerdings erfordert Mendi einiges an Gewicht auf dem hinteren Fuß, damit die Nose nach oben kommt. Das ist der Kompromiss der für die hervorragende Aufstiegsperformanz gemacht wurde. Wenn Du Mendi richtig reiten möchtest brauchst Du stramme Waden und Oberschenkel, auch ein gewisses fahrerisches Können gehört dazu. Erfüllst Du diese Vorraussetzungen kann Mendi Deine treue Begleiterin für alle Deine Outdoor Fantasien werden, selbst wenn es mal hart und zerfahren her geht.

Respekt für die Jungs aus Spanien, die ein sehr gutes, alpintaugliches Splitboard entwickelt haben.

Schneebedingungen bei den Tests: Pulver bis 40 cm, Windpress und Eis
Bindingungen beim Test: Spark und Plum
Boots: Deeluxe und Fitwell

Riding, 80%
Agility, %80
Edgegrip, %80
Uphill, 75%
Traversing, %80
Weight, %70
Features, 70%
Finishing, %80
Sustainability, %60
Gratulation - Mendiboard Hexagon 17-18 wird mit der splitboarding.eu Editors Selection ausgezeichnet..
Editors selection badge

Produktbeschreibung


Das direktionale Camber Splitboard bietet ein Maximum an Performance in allen Schneebedingungen und Bergbeschaffenheiten. Die Mendiboards haben eine lange effektive Kante, um möglichst viel Kontakt mit dem Schnee zu bekommen und guten Halt zu bieten, natürlich führt das auch zu besser Aufstiegsleistung. Es wird zwar als Camber Board beschrieben, doch hat es eine Rockernose um den Auftrieb im Pulver zu verbessern. Der Flex ist so abgestimmt, dass man im Pulver gut aufschwimmt und trotzdem Stabilität und Halt bei Highspeed hat. Die Carbon Laminate bieten extra POP und machen das Board recht leicht, ohne Haltbarkeit und Fahrverhalten zu reduzieren. Keine Änderungen zur letzten Saison.

Mendiboard Hexagon in Action:

Specs:

Mendiboard Hexagon Specs

Mendiboard Hexagon Profil:

Video Präsentation:

Hier ein Video von den Mendiboard Jungs - Pure Passion for Splitboarding - Daumen rauf!

 

Technische Details


  • Direktionaler Shape
  • Camber Profil
  • Sintered Isosport 7500 Basemit mit starken Wachs Absorptionsfähigkeiten
  • Carbon Laminate
  • Pappel und Bambus Holzkern
  • Ultraleichtes und haltbares Topsheet mit UV Schutz
  • Glasfaser Triaxial
  • Die Cut Berglogo Nose