Saison: 2018/19
 
Kategorie: Splitboards
 
Hersteller: Furberg Snowboards
 
Das Furberg Pow Split ist ein Pow-Bord mit dem Furberg-typischen langen Sidecut Radius und reverse Sidecut im Nose und Tailbereich. Ein drehfreudiges und im Tiefschnee kinderleicht zu fahrendes Brett.

Furberg Pow Split 18-19


Review 2018/19 

Board-Profil (Abb. symbolisch): Rocker
Rocker
Rider-Level:
BeginnerAdvancedExpert

Länge: 156cm  161cm  166cm  

Gewicht: 3.100g  3.300g  3.500g  

Preis (UVP) ab: 799€
WP-Score:  
3.9

Lieferumfang: Splitboard, Voile Clips & Hooks

Fahrstil / Einsatzbereich


Surfy und stabil ist es ein weiteres sehr gutes Board der Furberg Familie. Allrounder mit Hang zu den tiefen Tagen.
Freestyle, 70%
Allmountain, 80%
Powder, 90%
Speed, 80%

Testergebnisse


Das Furberg Pow Split hat eine flache Base - weder Camber noch Rocker. Dadurch hat es guten Auftrieb. Dank der Fischform und des reversen Sidecuts an Nose und Tail, was aktuell einzigartig bei Furberg ist, kann es gemütlich gefahren werden und auch in tiefem Pulver ist keine besondere Gewichtsverlagerung nach hinten erforderlich. Bei zerfahrenen Bedingungen gleitet man angenehm über die Unebenheiten hinweg und hat volle Kontrolle. Wie bei Furberg üblich ist es recht wenig tailliert und hat einen großen Radius. Es fährt sich surfig doch bedarf es einer gewissen Gewöhnung um die Kante entsprechend in den Kurvenradius zu drücken. Bei vollem Druck rutscht es hinten gerne mal durch. Bringt man das Gewicht weiter nach Hinten, hält es auch bei hohen Geschwindigkeiten sicher. Im Aufstieg ist es durch die "normale" Breite gut und stabil. Es ist bestens ausgewogen und macht sowohl bei Aufstieg und Abfahrt viel Spaß.

Schneebedingungen beim Test: 20-30 cm Pulver und Hardpack auf der Piste
Bindungen:  Plum und Spark
Boots: Deeluxe und Fitwell

Riding, 80%
Agility, %80
Edgegrip, %80
Uphill, 70%
Traversing, %70
Weight, %70
Features, 80%
Finishing, %80
Sustainability, %80

Beschreibung


Das Furberg Pow Split ist ein Pow-Bord mit dem Furberg-typischen langen Sidecut Radius und reverse Sidecut im Nose und Tailbereich. Ein drehfreudiges und im Tiefschnee kinderleicht zu fahrendes Brett.


Pow Split im Alpbachtal

Details


Profil: Flat Camber
Base: Isosport 7500 Sintered 1,3 mm dick
Topsheet: Isosport Brushed Polyamid - kratzfest und weniger Schnee bleibt am Board haften
Holzkern: Pappel
Laminat: Triaxiales Fiberglas - für optimale Drehsteifigkeit
Langer Sidecut Radius - für einen ruhigen Lauf