Saison: 2013/14
 
Kategorie: Splitboards
 
Hersteller: Furberg Snowboards
 
5 Kommentare

Der professionelle Freerider und Engineer Daniel Furberg hat THE freeride als das ultimative Freeride Board entwickelt.

THE Furberg 13-14


Review 2013/14 

Board-Profil (Abb. symbolisch): Rocker
Rocker
Rider-Level:
AdvancedExpert

Preis (UVP) ab: 600€
Lieferumfang: karakoram Clips und Boardverbinder

Testers Statement
Das Furberg hat einen riesigen Radius der fette Turns im Powder und auch auf gepresstem Schnee ermöglicht. Durch den Rocker schwimmt es hervorragend auf und man gewinnt dadurch an Wendigkeit.

Splitboard Testergebnisse


Riding Style Furberg

Riding Style Furberg Split 167:

 

Das Furberg ist für schnelle Abfahrten im Backcountry gemacht. Wechselnde Schneebedingungen bringen es nicht aus der Ruhe und auch im Pulver macht es tierisch Spaß.

 

Testergebnisse Testinfo

Furberg Testergebnisse

Das Furberg 167 Splitboard hat einen riesigen Radius in dem man unter voller Kontrolle fette Turns im Powder und auch auf gepresstem Schnee fahren kann. Durch den Rocker schwimmt es hervorragend auf und man gewinnt dadurch an Wendigkeit. So kannst Du mit dem Furberg Split auch in lichtem Wald Deinen Spaß haben. Auf der Kante hält es für ein Rockerboard recht gut und somit sind Traversen auch gut machbar. Die Verarbeitung des Furberg ist tadellos.

Produktbeschreibung


Der professionelle Freerider und Engineer Daniel Furberg hat THE freeride als das ultimative Freeride Board entwickelt. Die Kombination von extra weitem Radius, einem einmaligen Profil und Reverse Sidecut an Nose und Tail macht das Board  bei hohen Geschwindigkeiten extrem stabil und gleichzeitig sehr drehfreudig und fehlerverzeihend bei geringerem Speed. Wie kein anderes Freeride Board attackiert THE freeride jedes Gelände und und alle Schneebedingungen mit ausgesprochener Exzellenz. Von Eis bis zu bodenlosem Powder, durch enge Couloirs und über offene Faces, das Board kann Alles.

THE furberg Splitboard Design

THE furberg splitboard ist der zweiteilige Bruder mit den gleichen Eigenschaften. Ob Du Deine Traum-Line befahren möchtest die Du den ganzen Winter beobachtest oder Dich auf die Suche nach unverspurtem Tiefem begibst wenn alles andere zerfahren ist! The furberg Splitboard ist das ultimative Backcountry Tool für Dich.

Das Furberg Split gibt es in drei Längen: 162cm 167cm und 173 cm

The Furberg Splitboard in Action:

Furberg Splitboard in Action

The Furberg Split Technology:

Der Reverse Sidecut an Nose und Tail macht das Board sehr verzeihend. Der Kantendruck wird verteilt wodurch es sich weniger in den Schnee gräbt aber trotzdem hervorragenden Halt hat.

THE furberg Splitboard reverse sidecut

THE Furberg Splitboard Freeride Rocker:

Der Freeride Rocker von Furberg ist die perfekte Kombination von Flat Camber und Rocker, für unglaublichen Auftrieb ohne auf guten Kantengriff verzichten zu müssen.

THE Furberg Splitboard Freeride Rocker

Furberg Splitboard Sizechart:

THE furberg Splitboard sizechart



 Kommentare

  • 17. Dezember 2013 - 15:11 Zum Kommentieren anmelden oder registrieren.

    had half a day on it too just riding slopes, also with the splitsticks binding and adapterplates. the furberg surprised me with its agility and edge performance, quite impressive for a rockered board. the whole unconventional concept and shape of this board perfectly aligns, and riding it is true magic. yes this board indeed is a great board and i feel honoured to have ridden it.

  • 16. Dezember 2013 - 13:25 Zum Kommentieren anmelden oder registrieren.

    I tested the board a couple of days ago and i have just words of praise for it. The test was done with the SplitSticks system and the combination was awesome - i have never ridden a better board and system and i have been riding hard for 15 years.

    I would recommend it to any free rider that loves to ride in every condition, does not matter if it is powder, hardpack,...

    The guys at Furberg are doing an awesome job.

  • 18. Dezember 2013 - 8:52 Zum Kommentieren anmelden oder registrieren.

    I also had the chance to hike and ride the Furberg Split 173, the shape is rad, long radius but very versatile due to the Rocker profile. For my weight and size (75kg 183cm), it was a bit to long, but the ascent performance, with the splitsticks binding (with universal Splitsticks adapter), the Spak Independent and the Kohla Dual skin was amazing. Riding I had some memorable turns in powder and good grip at the slopes. Thanks to Furberg for providing the Split & Relax with your material, and giving me the chance to test your board.

  • 22. April 2014 - 12:58 Zum Kommentieren anmelden oder registrieren.

    Tested the 162 solid board and fell in love immediately. Really pushed my riding performance and had to buy it. Not sure how the split behaves in ascent on steep slopes due to the rocker shape but for going down the mountain those boards are just incredible.

    • 18. Juni 2014 - 15:17 Zum Kommentieren anmelden oder registrieren.

      i was a little skeptical about the shape of the Furberg. I got the chance to ride it this spring 173CM w a 27 waste and i can honestly say that i am a believer in the large radious side cut & the shape. It is amazing how you can keep your speed in deep pow, like nothing i have ever riden before! With the Phantom bindings set up, this board is a dream come true