Saison: 2021/22
 
Kategorie: Splitboards
 
Hersteller: Burton Snowboards
 

Das Burton Leader Board solltest Du nur in Betracht ziehen, wenn Du harte Bretter magst, sehr harte Bretter wohlgemerkt.

Burton Leader Board Split


Review 2021/22 

Board-Profil (Abb. symbolisch): Camber
Camber
Rider-Level:
Expert

Länge: 156cm  160cm  164cm  

Gewicht: 3.650g  0g  0g  

Preis (UVP) ab: 800€
WP-Score:  
2.2

Lieferumfang: Splitboard, Karakoram Ultra Clips, Hooks, Split-Channel Pucks

Fahrstil / Einsatzbereich


Das Burton Leaderboard Splitboard ist das härteste in der Burton Welt und am besten für sehr starke Fahrer geeignet.
Freestyle, 80%
Allmountain, 90%
Powder, 70%
Speed, 90%

Testergebnisse


Das Burton Leader Board ist noch ein bisschen steifer als die anderen Burton Bretter, also brauchst Du hier richtig Kraft in den Oberschenkeln. Es will sehr aktiv und aggressiv gefahren werden. Hast Du die Power dazu, macht es Spaß und Du kannst seine Qualitäten spüren. Kontrolliertes Ballern durch wechselnde Bedingungen und ein surfiges Gefühl auch bei hohen Geschwindigkeiten zeichen das Burton Leader Board aus. Im Aufstieg ist alles gut. Es ist sauber ausgewogen, zieht gut nach vorne und die Kante hält - ähnlich wie beim Straight Chuter.

Riding, 70%
Agility, %70
Edgegrip, %80
Uphill, 65%
Traversing, %80
Weight, %50
Features, 75%
Finishing, %80
Sustainability, %70

Beschreibung


Das Burton Leader Board solltest Du nur in Betracht ziehen, wenn Du harte Bretter magst, sehr harte Bretter wohlgemerkt. Wenn vor dem Frühstück 100 Squats zu deiner täglichen Morgenroutine zählen, dann bist Du mit diesem Splitboard klar im Vorteil. Es hat einen ausgeprägten Camber von circa 9,5 mm.

Camber Profil

Flex Test