Saison: 2018/19
 
Kategorie: Splitboards
   

Erster Eindruck:

Das Arcane Split geht in die nächste Saison. Vom Fahren her besticht es durch hervorragenden Kantenhalt und enorme Wendigkeit. Die etwas längere Nose gibt Auftrieb, gerade so viel, dass man sehr kontrolliert unterwegs ist.

Borealis Arcane Split 18-19



Board-Profil (Abb. symbolisch): Hybrid
Hybrid
Rider-Level:
AdvancedExpert

Länge: 157cm  163cm  

Gewicht: 0g  3.500g  

Preis (UVP) ab: 749€
WP-Score:  
3.4

Lieferumfang: Splitboard, Karakoram Clips & Hooks

Beschreibung


Erster Eindruck:

Das Arcane Split geht in die nächste Saison. Vom Fahren her besticht es durch hervorragenden Kantenhalt und enorme Wendigkeit. Die etwas längere Nose gibt Auftrieb, gerade so viel, dass man sehr kontrolliert unterwegs ist. Es ist relativ weich und lässt sich einfach in die Kurve drücken. Durch das Gewicht geht leider ein wenig Fahrspass verloren. Wenn hier noch nachgebessert wird, hat es die Chance in sämtlichen Testergebnissen weit nach vorne zu kommen. Das Borealis Arcane steigt, dank der leichten Camber recht gut auf und kann selbst in harten und relativ steilen Querungen punkten.

Produktbeschreibung:

Das Borealis Arcane Split ist der große Bruder vom Viking Split und ist gemacht für die Big Mountain Lines. Schnell, kräftig, und stabil liegt es unter den Füßen wenn du die Beine dafür mitbringst. Es hat vom Profil her einen langgezogenen Camber und ist mit den neusten Technologien und feinsten Materialien aus dem Hause Borealis bestückt. Genauso, wie beim Viking, sorgen zusätzliche Kontaktpunkte im Bindungsbereich (Borealis nennt das Dual Sidewaves) für eine Extraportion Grip, wenn du es brauchst: Steilere Traversen während des Aufstiegs, steile Couloirs, oder einfach bei harten Schneebedingungen während der Abfahrt. Die Nose ist ein wenig breiter als das Tail (Taper Shape), was für zusätzlichen Auftrieb im Pulver sorgt. Der weite Sidecut Radius bringt Stabilität und Kantenhalt bei höheren Geschwindigkeiten. Ultraleichtes triaxiales Fiberglas und ein dünner Topsheet aus Bioplastik machen es zu dem leicht. Gehärtete Stahlkanten sorgen für die notwendige Widerstandsfähigkeit, die es bei deinen Abenteuern im Backcountry benötigt. Keine Veränderung zum Vorjahr.

 

Blizzard Camber Profil:

Spezifikation Borealis Arcane Splitboard:

Size (cm)

Sidecut Radius (m)Ref. Stance (mm)Nose Width (mm)Waist Width (mm)Tail Width (mm)Effective Edge (cm)Set-Back (mm)
1578.556030025028511725
1638.857030525629012025

 

Video Präsentation

Borealis Video - Arcane in Action mit FWT Rider Clément Bochatay:

Details


Shape: Direktionaler Shape
Profil: Blizzard Camber, langgezogner Camber, Rocker an Nose und Tail
Topsheet: Ultradünnes Bioplastik auf Pflanzenbasis
Composite: Ultraleichtes triaxiales Fiberglas
Holzkern: Pappel, Paulonie, mit zusätzlichen Bambus Verstärkungen
Vibrafoil: Zusätzliche Gummibeläge an den Inserts um Vibrationen und Schläge zu dämpfen
Powder Paw: Kevlar & Carbon Beläge zurVibrationsdämpfung und ein optimiertes Response Verhalten  
Carbon Power Beams: Carbon Längsträger für extra pop
Dual Sidewaves: zusätzliche Kontaktpunkte im Bindungsbereich
Base: ISosport 7200 sintered
Tip'nTail Protection: zusätzlichen Schutz an Tip & Tail durch dünne Beläge aus rostfreiem Stahl
Flex: 8.5/10