Saison: 2021/22
 
Kategorie: Splitboards
   

Baguette ist ausser Konkurrenz. Sie bauen hoch individualisierte Split- und Snowboards die genau auf Dein Gewicht und Deine Vorhaben abgestimmt werden. Ähnlich wie wenn Du Dir Dein individuelles Surfboard shapen lässt. Schaut rein und lasst Euch von der Philosphie inspirieren.

Baguette Laced


Review 2021/22 

Board-Profil (Abb. symbolisch): Hybrid
Hybrid
Rider-Level:
BeginnerAdvancedExpert

Länge: 162cm  

Gewicht: 3.050g  

Lieferumfang: Splitboard, Hooks & Clips

Testergebnisse


Baguette Boards ist eine kleine aber wie wir finden doch sehr feine Snowboardschmiede in der Nähe von Innsbruck. Es ist das persönliche Projekt von Ben, der jedes Board selber von Hand baut. Auch bei den Splitboards handelt es sich um Unikate, denn jedes Board wird individuell auf die speziellen Wünsche des Riders abgestimmt. Deswegen wollen wir hier weniger auf das individuelle Board eingehen, sondern etwas mehr über den Designprozess und die Boardmanufaktur berichten. Auch wer selbst noch keine konkrete Idee hat, wie das zukünftige Split vom Shape, Profil und Flex her auszusehen hat, der ist bei Ben bestens beraten. Dank seines Know-Hows kommt jeder zu seinem Traumsplitboard. Das ist jetzt nicht nur so dahergesagt, sondern lässt sich auch gut belegen, denn Ben beschäftigt sich in seiner Dissertation mit dem Thema Snowboarden.  Da geht es dann um Biegelinien, Kontaktpunkte und die Kräfteverteilung entlang der effektiven Kante. Wobei wir auch schon beim Thema wären, denn da heben sich die Baguette Boards von den Boards anderer Marken ab. Besonders ist das Design der Biegelinie entlang der effektiven Kante. Diese folgt nicht nur einfach einem oder mehreren Kreisbögen, sondern besteht aus einem speziellen Polynom, welches den Druck auf der Kante optimal über die gesamte effektive Kantenlänge verteilen soll. Damit bleibt man im Turn immer schön stabil auf der Kante und die Chance eines Ausrutschers, z.B. im steilem Gelände und/oder bei sehr eisigen Bedingungen wird minimiert. Ansonsten wird beim Snowboard/Splitboardbau viel auf natürliche Materialien gesetzt: Topsheets aus Ahorn, Walnuss oder Birnbaum, Sidewalls aus Bambus, Holzkerne aus Pappel und Esche. Zusätzlich Korkeinlagen zur Vibrationsdämpfung im Nose und Tailbereich. Fazit: Wer bereit ist etwas mehr Geld zu investieren, der wird mit einem auf seinen persönlichen Fahrstil, Gewicht und Fußgröße abgestimmten Splitboard nicht entäuscht werden. Das Gewicht bleibt gering, Kantenhalt im Aufstieg ist top (natürlich je nach Flex mal etwas mehr oder weniger) und auch beim Topsheet Design kann man zwischen einer großen Bandbreite an Kunstwerken auswählen. Uns hat es speziell die Nordkatze von Lukas Goller angetan!

Beschreibung


Baguette ist ausser Konkurrenz. Sie bauen hoch individualisierte Split- und Snowboards die genau auf Dein Gewicht und Deine Vorhaben abgestimmt werden. Ähnlich wie wenn Du Dir Dein individuelles Surfboard shapen lässt. Schaut rein und lasst Euch von der Philosphie inspirieren.

Camber Profil