Saison: 2018/19
 
Kategorie: Splitboard-Boots
 
Hersteller: Deeluxe
 

Für lange Tage und anspruchsvolles Touring, nimm den XVe Splitboard Boot. In diesem Jahr wurde er mit verstärkten Zehenkappen ausgestattet. Somit ist es einfacher Stufen zu schlagen und auch die Haltbarkeit des gesamten Stiefels ist verbessert worden.

Deeluxe XVE Boot 18-19


Review 2018/19  Selected

Preis (UVP) ab: 599€

Testergebnisse


Mit geradem Schafft erinnert die Form des Deeluxe XVE eher an einen Bergschuh, auch wenn das Äussere sehr stark auf einen Snowboardboot schliessen lässt.  Wenn  Du Dich nach vorne beugst, wird der Schuh durch den Highback in die vordere Leiste gedrückt, was ein sehr entspanntes Gefühl während der Abfahrt vermittelt. Wenn Du viel in felsigem Gelände unterwegs bist, wirst Du  auch das Gummiband lieben, das um den unteren Teil des Schuhs verläuft. Es schützt die Nähte vor Abrieb durch Steine oder Steigeisen. Das ist unserer Meinung nach ein großes Plus gegenüber der letztjährigen Version - für 18-19 wurde die Haltbarkeit mit einer komplett verstärkten einteiligen Zehenkappe weiter verbessert. Also keine Nähte und mehr Power beim Stufen schlagen.  Auch weiteres großes Plus an Komfort beim Aufstieg und auch bei steilem Eis bringt der Walk Mode. Ein Riemen lässt den hinteren Teil des Schaftes öffnen, so dass Du Dein Bein weiter nach hinten bewegen und im Vergleich zu herkömmlichen Softboots bequemere Schritte machen kannst. Das vordere Boa-System reguliert den oberen Teil, das seitliche Boa presst die Ferse gut nach unten und hält sie in einer engen Position. Alles in allem ist der Schuh ziemlich weich, so dass man in steilem Gelände etwas mehr Kraft in den Unterschenkeln braucht, doch gewinnt man stark an Komfort im Aufstieg. Unsere Versuche mit den Steigeisen waren gut, der Backwelt hält die Steigeisen gut und auch die Sohle ist steif genug. Damit es sich nicht verbiegt und die Steigeisen an Ort und Stelle bleiben.

Splitboard Boots Test 15-16Nicht nur auf langen Missionen sondern auch in anspruchsvollem Gelände bist Du mit dem XVE sicher und warm unterwegs!.

Hier unsere persönliche Punktevergabe im Vergleich mit den anderen Boots am Markt:

  •     Komfort: 9
  •     Kraftübertragung: 8
  •     Fersenhalt: 8
  •     Boardfeel: 10
  •     Gewicht: 9
  •     Verarbeitung: 8
Gratulation - Deeluxe XVE Boot 18-19 wird mit der splitboarding.eu Editors Selection ausgezeichnet..
Editors selection badge

Beschreibung


Für lange Tage und anspruchsvolles Touring, nimm den XVe Splitboard Boot. In diesem Jahr wurde er mit verstärkten Zehenkappen ausgestattet. Somit ist es einfacher Stufen zu schlagen und auch die Haltbarkeit des gesamten Stiefels ist verbessert worden. Dieser von Xavier de Le Rue entworfene Expeditionsstiefel bietet unerreichte Leistung und Schutz. Der Stiefel wurde für 17-18 komplett überarbeitet und für die Saison 18-19 weiter verbessert. Er verfügt über zwei Boa-Systeme zum Öffnen/Schließen der oberen und unteren Fußzone. Der Deeluxe XVE ist super bequem und auch das Boardgefühl wurde durch das flache Sohlenprofil beibehalten - es ist ein Snowboardboot für Splitboard-Touren. In diesem Zusammenhang wurde die Sohlenlänge nochmals um 0,5 cm verkürzt. Das XLS-System, der Boot kann hinten geöffnet werden, dies macht das Laufen, gerade bei langen Touren um einiges angenehmer.

  • Weitschrittmodus: Das Lösen des Powerstraps erweitert den Bewegungsradius der Shell auf -8° für mehr Komfort und längere Schritte beim Hiken.
  • Schneeschutz: Das Expeditionsmodell verfügt über einen Schneeschutz bei rauen Bedingungen. Der Schnee bleibt draussen und die Schnürung perfekt geschützt.
  • Backwelt: So wird der Plastik-Einsatz an der Ferse genannt, der die Nutzung von halbautomatischen Steigeisen ermöglicht.

Deeluxe XVe Details:

Features Deeluxe unverändert in der Saison 18-19

 XVe Splitboard Boot Features:

Video Präsentation: