Saison: 2012/13
 
Kategorie: Splitboard-Boots
 
Hersteller: Deeluxe
 
1 Kommentare

Deeluxe kommt diese Saison mit dem zweiten Modell des extrem steifen (Flex 8-9) von 10 und splitboardtauglichen Spark Boot auf den Markt.

Deeluxe Boots Spark xv 12/13



Gewicht: 2.500g  

Preis (UVP) ab: 400€

Produktbeschreibung


Deeluxe kommt diese Saison mit dem zweiten Modell des extrem steifen (Flex 8-9) von 10 und splitboardtauglichen Spark Boot auf den Markt.

Der Schuh heißt Deeluxe Spark XV und hat zusätzlich zu der griffigen Vibram Sole eine Steigeisenbefestigung ala Skitourenschuh. Du mußt also nicht mehr die Riemensteigeisen verwenden, sondern kannst auch die "normalen" Steigeisen verwenden.

Der Spark Boot ist nochmal mit Hilfe von Xavier de la Rue überarbeitet worden und verspricht noch mehr halt und bessere Kraftübertragung beim Hiken und Riden in anspruchsvollem Gelände.

Gewicht ca. 2,5 kg bei einem Paar Größe 26.

Das zweite Modell ist der schon bekannte Spark Boot. Der Spark Splitboard Boot von Deeluxe ist etwas weicher (7-8) als der XV  und hat keine "automatic" Steigeisenbefestigung.

Die weiteren Features, griffige Vibram Sole, Deelux Schnürsystem, Dupont Surlyn Highback sind bei diesem Splitboard Boot gleich wie bei dem XV. Er ist etwas günstiger im Preis.

Hier gibt es eine Vorschau auf die Modelle 13/14 und ein Präsentationsvideo

Hier gibt es die komplette Beschreibung vom Spark und ein Präsentationsvideo von 11/12

 

Technische Details


  • Steigeisenfest
  • Flex 8-9
  • Vibramsole
  • Dupont Surlyn Highback
  • D Tex Membrane


 Kommentare

  • 29. Januar 2013 - 11:53 Zum Kommentieren anmelden oder registrieren.
    Splitboard Boot Spark XV Deeluxe tested

    Endlich haben wir es mal geschaft den von Xavier De Le Rue entwickelten Deeluxe Spark XV Splitboard Boot zu testen. In einem Kurztest (4 Stunden) bekam ich einen hervorragenden Eindruck von dem Schuh. Bequem, steif und doch flexibel. Er ist vom Aussenmaß, bedingt durch die Sohle und die Steigeisenfestigkeit etwas größer und ein wenig schwerer als ein "normaler" Snowboard Boot.
    Durch die Vibramsole erhältst Du besonders starken Grip in anspruchsvollem Gelände, was mehr Sicherheit und Komfort bietet. Das Schnürsystem ist wie bei allen Deeluxe Boots gewöhnungsbedürftig, aber easy to use.
    Im Aufstieg mit dem Splitboard bekommst du mehr Druck auf die Kante als bei einem herkömmlichen Snowboardschuh, was Querungen erleichtert. Beim Snowboarden auf der Piste muß man leichte Abstriche machen, da der Kontakt zum Board nicht so feinfühlig ist und man etwas höher steht, als bei Snowboardboots mit "normaler" Sohle. Doch im Backcountry überwiegen die Vorteile.

    Statement: "Bequem, steif und flexibel gibt der Deeluxe Spark Splitboard Boot zusätzliche Sicherheit und Kontrolle in anspruchsvollem Gelände --> one step ahead in building boots".