Saison: 2011/12
   
Hersteller: Völkl Snowboards
 

Die Fastec Prime Alu ist nicht nur die leichteste Bindung, die es auf dem Markt gibt, sondern auch die schnellste: Einsteigen, Highback rauf und schon kannst du den Park unsicher machen oder ne coole splitboard tour beginnen.

Völkl Fastec Prime Alu Bindung



Preis (UVP) ab: 200€

Produktbeschreibung


Die Fastec Prime Alu ist nicht nur die leichteste Bindung, die es auf dem Markt gibt, sondern auch die schnellste: Einsteigen, Highback rauf und schon kannst du den Park unsicher machen oder ne coole splitboard tour beginnen. Nicht nur unser Teamfahrer Chris ’CK’ Kröll schwört auf die ultraleichten Freestyle Straps, Alu-Schnallen und die sLAB Aluminium-Baseplate – mit dieser Bindung schraubst du Airtime und Trick-Level in Nullkommanix nach oben. Vor allem hält die Fastec Prime Alu auch den härtesten Belastungen stand. Genau das, was unsere Freeride-Weltmeisterin Aline Bock braucht, wenn sie hohe Kliffs und steile Powderhänge meistert. Je nach Einsatzbereich kannst du deinen Highback individuell anpassen, die direkte Kraftübertragung sorgt in jedem Terrain für progressives Riding vom Feinsten. Diese Bindung erfüllt alle Ansprüche, egal ob du auf Freestyle oder All-Mountain Performance stehst!

Die Völkl Prime Alu, hat auf dem Splitboard den enormen Vorteil, dass Du sehr bequem einsteigen kannst, zwar erhöht sich das Gewicht ein wenig, durch das Verwenden der Voile Sliderplate, allerdings wiegt sich das durch den Komfort beim Einstieg wieder auf, die Völkl Alu Prime ist definitiv eine Alternative, und Du kannst sie auch für Dein normales Board verwenden. Ab 160€ gibt es diese Bindung, der Preis ist bedingt durch die Ausführung.

Hier gibt es das Video zur Völkl Prime Alu Snowboardbindung, viel Spaß damit:

 

Snowboard Bindung Völkl Prime Alu