Saison: 2017/18
   
Hersteller: Spark R&D
 

Die Dyno DH Hardbootbindung für Splitboard ist fertig, hier gibt es keine großen Veränderungen. Sollte es mal soweit sein, dass es bahnbrechende Entwicklungen gibt, werden wir Euch natürlich sofort informieren.

Spark Dyno DH 17-18



Gewicht: 840g  

Preis (UVP) ab: 279€

Produktbeschreibung


Die Dyno DH Hardbootbindung für Splitboard ist fertig, hier gibt es keine großen Veränderungen. Sollte es mal soweit sein, dass es bahnbrechende Entwicklungen gibt, werden wir Euch natürlich sofort informieren. Derweil findet Ihr in unseren Photos auch die Adapter zu Dynafit, denn damit wird Splitboarding sehr effizient und man kann wirklich mit Skifahrern mithalten - allerdings mit etwas Verlust an Fahrkomfort.

Die Hardboot-Bindung von Spark R&D wurde mit Liebe zu den Hardboot-Splittern entwickelt. Mittlerweile gibt es immer mehr Anhänger die dieser Variante frönen. Die Bindung ist nur zur Abfahrt geeignet. Dem entsprechend braucht man die Dynafit Toe Pieces, die entweder direkt auf das Board geschraubt, oder per Adapter in die Inserts des Voile Lochstichs geschraubt werden. Nur so geht es mit dem Hardboot Setup Bergauf. Die Dyno DH verschwindet derweil im Rucksack.
 
Die Vorteile dieser Bindung sind:
 

  • Sehr direkte Kraftübertragung
  • Extrem geringes Gewicht – 840g für das Paar!
  • Tesla-Verriegelung ohne Pin
  • Alu-Grundplatte mit hochwertigen Stahlbügel

 
Das D Rex, ist das passende Harscheisen, das speziell auf die Dynafit Toe Pieces angepasst und somit kompatibel ist.
Die Dyno ist ein bombensicheres System für die Höhenmeterfetischisten und funktioniert mit einer Sohlenlänge von 255 – 340mm.

Das gesamt Setup liegt inklusive Dynafit Toe Pieces und Harscheisen bei ca. 590 Euro.

Komplett erhältlich bei: http://www.wildschnee.de