Ein langer Aufstieg in wunderschöner Landschaft mit Blick zum Triglav und Bohinjsko Jezero.

Splitboard Skitour - Vrh nad Škrbino
Schwierigkeit SAC: ZS
Help? SAC-Level?
 
Gipfelhöhe: 2.054m
 
Starthöhe: 570m
 
Höhendifferenz: 1.486m
 
Gehzeit h:min: 4:30
 
Exposition: Nord,Nord-Ost,
 
Beste Tourenzeit: Frühjahr
Anreise:

In Slowenien sollte man nach Bled, dann nach Bohinjska Bistrica und weiter zum Skigebiet Vogel fahren. Parkplatz vorhanden.

Tourenbeschreibung
Startpunkt:

Direkt unter der Talstation beginnt die Route.

Aufstieg:

Folge der Route, die mehrmals in der Saison für Skifahrer geöffnet ist - Zagarjev Graben. Es steigt allmählich an und bietet einen schönen Blick auf den See.
An der ersten großen Kurve nicht wie die Straße weitergeht, sondern ein wenig nach rechts - Richtung Südosten abbiegen. Folge dem Tal hinauf durch den Wald, der allmählich lichter und lichter wird. Wenn Du auf dem Kamm angekommen bist, siehst Du die Nordwand von Vrh nad Škrbino. Quere die Südseite von Bohinjski Migovec und bieg weiter nach Süden ab. Wir steigen auf einen Sattel an der Ostseite und gehen dann den Grat zum Gipfel hinauf.

Eine Besteigung ist auch von der Sirarna Zadnji Vogel aus möglich. Aber das werde ich mir für einen anderen Winter aufheben :)

Abfahrt:

Folge der Aufstiegsroute. Achte darauf, dass Du bei Schneewechten nicht zu nahe an die Kante über der Wand herankommst.

Ascent route map (show/hide)

Log in or register download the gpx track.