Touring in einem aufgelassenen Skigebiet - eine Trainingsoption oder als Schlechtwettertour.

Splitboard Skitour - Kobla
Schwierigkeit SAC: L
Help? SAC-Level?
 
Gipfelhöhe: 1.464m
 
Starthöhe: 750m
 
Höhendifferenz: 714m
 
Gehzeit h:min: 2:00
 
Exposition: Nord,
 
Beste Tourenzeit: Ganzer Winter
Anreise:

In Slowenien zuerst nach Bled, dann weiter nach Bohinjska Bistrica. Man kann die Tour am Parkplatz des ehemaligen Skigebiets Kobla beginnen.
Hierher kommt man auch mit Zug oder Bus. Oder man fährt bis Ravne v Bohinju und beginnt von dort. Hier ist auch die Bergstation des ersten Sessellifts.

Tourenbeschreibung
Startpunkt:

Startpunkt ist Ravne v Bohinju. In der Mitte ist ein Parkplatz des geschlossenen Skigebiets Kobla.

Aufstieg:

Vom Parkplatz aus geht man südwärts bergauf und folgt dem Skigebiet bis zur Bergstation des ersten Sesselifts. Dann folgt man dem zweiten Sesselift bis zur Bergstation.

Abfahrt:

durchs ehemalige Skigebiet zurück zum Ausgangspunkt

Ascent route map (show/hide)

Log in or register download the gpx track.