LWD Schweiz
 
Talort: Urnerboden
 

Einfache Splithochtour in mäßig steilem Gelände und unkritischem Gletscher. Oft auch als Zugang zu den Größen der Glarner Alpen genutzt.

Splitboard Skitour - Gemsfairenstock vom Fisetenpass
Schwierigkeit SAC: WS
Help? SAC-Level?
 
Gipfelhöhe: 2.972m
 
Starthöhe: 2.000m
 
Höhendifferenz: 980m
 
Gehzeit h:min: 3:30
 
Exposition: Nord,Nord-Ost,
 
Beste Tourenzeit: Ganzer Winter
Anreise:

Mit dem PKW nach Glarus und von dort weiter nach Linthal und Urnerboden. Durch die Wintersperre ist die Zufahrt von Westen über den Klausenpass nur im Sommer möglich.

Per Bahn bis Linthal Bahnhof. Von dort per Untersprinter zum Urnerboden (Reservation +41 79 609 12 71)

Tourenbeschreibung
Startpunkt:

Startpunkt ist die Talstation der Seilbahn Urnerboden. Dort kann kostenfrei geparkt werden.
Die Seilbahn selbst hat ein Telefon an der Talstation, mit dem man die Betreiber kontaktieren kann. Die Bahn fährt dann bei Bedarf. Kostenpunkt 12,- CHF (einfach) bzw. 18,- CHF (inkl. Rückfahrt).

Aufstieg:

Von der Bergstation (Fisetengrat) der Seilbahn aus steigt man zum Grat auf und folgt diesem bis auf eine Höhe von etwa 2500m. Auch im Winter entdeckt man dabei immer wieder große Steinmänner, die den Weg markieren. Markant ist auch das "Rund Loch" auf 2300m. Ein Steinbogen über welchen der Anstieg verläuft.
Die Steilstufe knapp oberhalb 2500m durchsteigt man über eine gut sichtbare breite Rampe problemlos.
Anschließend geht es im gestuften Gelände relativ direkt hinauf zum Gipfel. Den Gletscher erreicht man auf etwa 2700m.

Das Gelände lässt viele Variationen zu, die auch bzw. besonders bei der Abfahrt genutzt werden können.

Abfahrt:

Abfahrt wie Aufstieg oder auf diversen Variationen.

Alternativ kann man auch direkt nach Westen bis zum Gemsfairenjoch abfahren. Von dort kann man dann zum Claridenfirn abfahren und hat von dort aus Zugang zu Claridenhütte oder Planurahütte.

Die Abfahrt vom Joch kann man dabei entweder direkt in den steilen Südhang (~40°) oder etwas weiter westlich über eine weniger steile Rampe (<35°) machen.

Ascent route map (show/hide)

Log in or register download the gpx track.