Landschaftlich wunderschöne, mittelschwere Tour mit traumhaftem Blick auf den Ifen und das Gottesackerplateau.

Splitboard Skitour - Toreck im Allgäu
Schwierigkeit SAC: WS
Help? SAC-Level?
 
Gipfelhöhe: 2.016m
 
Starthöhe: 1.050m
 
Höhendifferenz: 966m
 
Gehzeit h:min: 3:00
 
Exposition: Nord-Ost,Ost,Süd-Ost,
 
Beste Tourenzeit: Ganzer Winter
Anreise:

Von Oberstdorf in Richtung Riezlern. Am Ortseingang von Riezlern (vor dem Campingplatz) nach rechts abbiegen in Richtung Mahdtalhaus. Nach etwa 3 km hat man das Haus erreicht. Etwa 100m vor Erreichen des Hauses passiert man den Startpunkt der Tour, der durch eine DAV-Informationstafel gekennzeichnet ist.

Tourenbeschreibung
Startpunkt:

Parkplatz Mahdtalhaus.

Aufstieg:

Von der DAV-Informationstafel (die etwa 100m vor Erreichen des Hauses an der Straße passiert wurde) der Beschilderung den Wiesenhang hinauf folgen. Weiter der Beschilderung durch enge Schneisen im Wald (zum Teil auf Forstwegen) folgen, bis eine weitere DAV-Tafel erreicht wird. Von dort nach rechts ins Mahdtal queren, an der Grafenkührenalpe vorbei und unterhalb der Felswand (links gelegen) entlanggehen, bis sich der Hang nach oben öffnet. Dort hinauf erreicht man den Höhenrücken und auf der Südseite am Grat entlang den Gipfel.

Abfahrt:

Wie Aufstieg.

Kartenmaterial:

Kompass Wander-, Radtouren, Skitouren und Laufkarte 03/Oberstdorf Kleinwalsertal, FB 363, TKU 8

Ascent route map (show/hide)

Log in or register download the gpx track.