Schöne nicht allzu schwere Splitbard / Ski Tour mit 1000Hm und vielen Abfahrtsmöglichkeiten.

Splitboard Skitour - Schwarzkogel
Schwierigkeit SAC: L
Help? SAC-Level?
 
Gipfelhöhe: 2.030m
 
Starthöhe: 1.011m
 
Höhendifferenz: 1.019m
 
Gehzeit h:min: 2:45
 
Exposition: West,Nord-West,
 
Beste Tourenzeit: Ganzer Winter
Anreise:

Auf der A 12 Inntalautobahn bis zur Ausfahrt Wörgl West, durch das Brixental nach Kirchberg in Tirol und von dort etwa 7 km bis nach Aschau.

Tourenbeschreibung
Startpunkt:

Direkt links des Übungslifts in Aschau

Aufstieg:

Auf der linken Seite des Übungsliftes Aschau entlang der Skiroute "Schwarzkogel", über den Almrücken. Teilweise geht man ein kurzes Stück über die Piste die aber sehr wenig befahren ist. Bald sieht man einen felsigen Gipfel vor sich, bei dem es sich jedoch erst um den Vorgipfel handelt. Links im Hintergrund erblickt man das Skigebiet des Pengelstein. Etwas links haltend bis zu den Almgebäuden der Unteren Kleinmoosalm (1624 m) (man sieht von weiter unten auch schon ein kleines Kreuz).
Von dieser Alm aus weiter über die verfallene Obere Kleinmoosalm. Von hier den felsigen Vorgipfel links in einem weiten Rechtsbogen umgehen und anschließend sieht man den flachen, oft verblasenen Gipfel des Schwarzkogel vor sich, der in wenigen Minuten über einen Sattel erreicht wird (Vorsicht: Der Grat ist meist überwächtet!).

 

Abfahrt:

Wie Aufstieg oder alternativ kann auch über die Skiroute bis zurück zum Ausgangspunkt abgefahren werden.

Highlight: Bei der Abfahrt oberhalb der Kleinmoosalm etwas links halten und man findet eine kurze Pillow Line. Danach direkt auf das Kreuz zufahren und man hat entweder einen breiten Hang oder etwas weiter links am Waldrand ein schönes Stück durch ein paar wenige Bäume, gefolgt von einem ca. 5m Felsdrop.

Kartenmaterial:

Kitzbüheler Alpen: Wandern / Rad / Skitouren. Mit Panorama. GPS-genau. 1:50.000
DAV Alpenvereinskarte 34/1 Kitzbüheler Alpen West 1 : 50 000

Ascent route map (show/hide)

Log in or register download the gpx track.