650hm Osthang - mehr muß man nicht sagen, vielleicht noch "Schöne Splitboard / Skitour" ;-).

Splitboard Skitour - Sagtaler Spitze (Standkopf)
Schwierigkeit SAC: WS
Help? SAC-Level?
 
Gipfelhöhe: 2.241m
 
Starthöhe: 1.080m
 
Höhendifferenz: 1.161m
 
Gehzeit h:min: 3:00
 
Exposition: Nord-Ost,Ost,Nord-West,
 
Beste Tourenzeit: Ganzer Winter
Anreise:

A12 Inntalautobahn, Ausfahrt Brixlegg, Alpbachtal bis Inneralpbach, hier rechts weiter in den Greiter Graben bis zum Ende der Straße (Gasthof Leitner).

Tourenbeschreibung
Startpunkt:

Parkplatz nach dem Gasthof Leitner, Gebührenpflichtig 2 €/Tag (Stand 01/2012).

Aufstieg:

Zunächst entlang der Piste, später auf der Loipe (Forstweg) am Bach entlang taleinwärts Richtung Greitalm (ca. 40 min). Rechts an der Alm vorbei und nun steiler werdend, in einem Rechtsbogen hinauf zu einem etwas flacheren Absatz. Von hier erst ein Stück Richtung Südwest direkt auf den gut sichtbaren Gipfel zu, später direkt westlich steil in einigen Kehren hoch zum Kamm. Oben angekommen links auf dem breiten flachen Grat weiter in Richtung des nun greifbaren Gipfels mit markantem Kreuz.
Den nordwestlich ausgerichteten Gipfelhang in einem Linksbogen queren und die letzten Meter vom Skidepot zu Fuß zum Gipfel.

Abfahrt:

Je nach Schneelage (der NW-Gipfelhang ist oft abgeblasen) direkt den schönen Gipfelhang hinunter und zum breiten Kamm eindrehen. Von hier eröffnet sich, je nach Situation und Belieben, rechts und links der Aufstiegsspur über 800 Hm ein idealer, weitflächiger Osthang zum Powdern.

Kartenmaterial:

Ascent route map (show/hide)

Log in or register download the gpx track.