Prächtige, hochapine Skitour im wunderschönen Ötztal auf das 3233m hohes Eiskögele. Durch den nordseitigen Aufstieg über das Rotmoostal erwarten einem oft bis ins späte Frühjahr wunderschöne Powderruns.

Splitboard Skitour - Eiskögele
Schwierigkeit SAC: SS
Help? SAC-Level?
 
Gipfelhöhe: 3.233m
 
Starthöhe: 1.907m
 
Höhendifferenz: 1.318m
 
Gehzeit h:min: 4:00
 
Exposition: Nord,Nord-Ost,
 
Beste Tourenzeit: Ganzer Winter
Anreise:

PKW:
A12 Intalautobahn Ausfahrt Ötztal nehmen und Richtung Süden nach Sölden und weiter bis nach Obergurgel zum Parkplatz der Obergurgelbahn.

 

Öffentlich:
Mit der ÖBB zum Ötztal Bahnhof und weiter mit dem Ötztalbus Linie 8352 bis zur Haltesation Obergurgl Zentrum.

Tourenbeschreibung
Startpunkt:

Gebührenfreier Parkplatz an der Talstation der Festkogelbahn.

Aufstieg:

Von der Talstation Hohe Mut Bahn erstmals über die Skipiste zur Bergstation der Gaisbergbahn. Weiter über den Skiweg in Richtung Schönwiesalm. Kurz vor der Schönwieshütte links halten und in das Rotmoostal  abzweigen.
Über den steil abfallenden NO-Hang in Spitzkehren hochsteigen. (Unbedingt sichere Verhältnisse notwendig!) Danach kommt man wieder in flacheres kupiertes Skitourengelände auf welchem man immer weiter Richtung Süden über den Hangerferner aufsteigt. Zum Schluß Richtung Ausstiegsscharte haltend, steilt sich das Gelände noch einmal stark auf (>40 Grad).  Unterhalb der Ausstiegsscharte wird das Ski/Boarddepot eingerichtet.

Bei guten Bedingungen kann man über das Stahlseil der Scharte hochsteigen (ca.10m). Achtung! Es kann sein, dass das Seil unter den Schneemassen liegt und eingeschneit ist. Steigeisen und Pickel ratsam. Eventuell Seilsicherung notwendig. Danach über den Rücken hochsteigen und den immer schmäler und ausgesetzt werdenden N-Grat auf die Gipfelkuppe des 3233m hohen Eiskögele aufsteigen. Schwindelfreiheit und Trittsicherheit erforderlich.

Abfahrt:

Wie Aufstiegsroute.

Kartenmaterial:

AV-Karte Nr. 30/1 Ötztaler Alpen - Gurgl 1:25.000

Ascent route map (show/hide)

Log in or register download the gpx track.