Talort: Lyngseidet
 

Der Lyngen-Einsteiger mit Toller Aussicht auf den Lyngenfjord. 

Splitboard Skitour - Goalservárri - Kavringtinden
Schwierigkeit SAC: WS
Help? SAC-Level?
 
Gipfelhöhe: 1.289m
 
Starthöhe: 65m
 
Höhendifferenz: 1.250m
 
Gehzeit h:min: 4:00
 
Exposition: Nord,Nord-Ost,
 
Beste Tourenzeit: Frühjahr
Anreise:

Anreise nach Lyngseidet mit Auto/Bus und Fähre über Tromsö. 

In Lyngenseidet zum Wanderparklatz der Skihytta (Skihütte) im Ortsteil Eidebakken.

Der Berg heißt auf allen Karten Kavringtinden ist aber laut Fri Flyt "The Lyngen Alps" (siehe Kartenmaterial) falsch und heißt eigentlich Goalsevárri was im Sami "Enten-Fisch-Berg" bedeutet.

Tourenbeschreibung
Startpunkt:

Ausgangspunkt ist der Wanderparkplatz in Eidebakken am Süd-Westliche Rand von Lyngseidet.

Aufstieg:

Ab dem Wanderparkplatz folgt man der Beschilderung zur Skihytta. Der Weg ist mit Markierungen (kleine Reflektoren) bis zur Hütte gekennzeichnet. Ab der Hütte steigt man weiter Richtung S-W dem gut sichtbaren Gipfel entgegen. Auf ca. 700m beginnt der steilere Anstieg (>30°) zum Gipfelgrat welchem man Richtung Süden zum Gipfel folgt. Am Gipfelgrat ist auf Wechten zu achten - meist auf der Ostseite.

Abfahrt:

Variante1: Entlang der Aufstiegsspur über den Gipfelgrat.

Variante 2: Direkte Abfahrt im Osthang des Gipfels bis das Gelände etwas abflacht (ca. 800m) hier hält man sich Nordwärts in Richtung Aufstiegsspur und dieser folgend ins Tal.

Ascent route map (show/hide)

Log in or register download the gpx track.