Eine Tour mittlerer Schwierigkeit durch ein malerisches Tal auf einen traumhaftem Gipfel mit gewaltiger Aussicht sowie lohnender Abfahrt!

Splitboard Skitour - Hochspitze
Schwierigkeit SAC: S
Help? SAC-Level?
 
Gipfelhöhe: 2.424m
 
Starthöhe: 1.492m
 
Höhendifferenz: 930m
 
Gehzeit h:min: 3:00
 
Exposition: Nord-West,
 
Beste Tourenzeit: Hochwinter
Anreise:

Von Sterzing aus bis nach Ridnaun und von dort aus nach Entholz. (Von Sterzing macht das etwa 12 km). Bei dem kleinen sehr flachen Schlepplift Richtung Valtigeltal weiter durch den Wald.Der Weg ist an jeder Kreuzung beschildert - immer Richtung Valtigeltal halten, bis man zu einer kleinen Brücke gelangt, von dort aus die Tour startet. Parkmöglichkeit an der Brücke.

Mit dem Bus von Sterzing über Ridnaun ins Ridnauntal

Tourenbeschreibung
Startpunkt:

Brücke Valtigelbach (1492 m)
(wie oben beschrieben)

Aufstieg:

Die Tour startet am Forstweg, der von der Brücke losgeht. Man geht rechts vom Valtigelbach entlang in das Tal hinein, das sich nach etwa einem halben Kilometer öffnet. Man kommt auf dem Weg ins Tal, der immer in der Nähe des Baches verlauft, an der Vatigelalm und der unteren Entholzalm vorbei - diese sieht man bei guter Schneelage kaum.
Man sieht vor sich in der Höhe eine kleine Hütte (Obere Entholzer Alm), den Hang schräg links darunter geht es mäßig steil hinauf. Man geht bis vor die Felsen und anschließend nach rechts, wo man zur Entholzer Alm (2039 m) gelangt, die man rechts liegen lässt. Es geht nach links auf eine Kuppe hinauf, man gelangt bei Felsen an, an welchen es nach links vorbei geht durch eine Mulde, nach dieser nach rechts hinauf - beim Blick nach oben hat man auf der linken Seite den Hochspitzgipfel und auf der rechten das Ratschingser-Joch. Man kommt an den steilen Gipfelhang, es empfiehlt sich ein "Splitboard Depot" da das letzte Stück am Grat entlang geht. Für die Abfahrt über den Gipfelhang unbedingt die Lawinenlage checken!

Abfahrt:

wie Aufstieg

Kartenmaterial:

Brennerberge ÖAV

Ascent route map (show/hide)

Log in or register download the gpx track.