Talort: Oberammergau
 
1 Kommentare

Pistentour für den Abendsport sehr gut geeignet. Auch ein Aufstieg weiter über den Kolbensattel zum Sonnenberg ist möglich. Kolbensattelhütte öffnet wärend der Tourensaison Mo.&Di.&Do von 19.00-23.00Uhr

 

Splitboard Skitour - Kolbensattelhütte - Abendtour
Schwierigkeit SAC: L
Help? SAC-Level?
 
Gipfelhöhe: 1.270m
 
Starthöhe: 840m
 
Höhendifferenz: 430m
 
Gehzeit h:min: 0:45
 
Exposition: Nord,
 
Beste Tourenzeit: Ganzer Winter
Anreise:

Anreise von München über die Autobahn nach Garmisch. Ab Autobahnende in Oberau nach Oberammergau abbiegen. In Oberammergau der Beschilderung zu den Kolbenliften folgen.

Tourenbeschreibung
Startpunkt:

Kolbenlifte Talstation. Hier muss ein Parkticket gezogen werden. Kosten 3€ für einen Abend.

Aufstieg:

Aufstieg startet an der Talstation der Kolbenlifte am Pistenrand und dann durch den Wald immer der Tourenausschilderung folgend. Sehr konstanter Aufstieg.

Abfahrt:

Abfahrt über die Piste.

Kartenmaterial:

Alpenvereinskarte BY07 Ammergebirge OST

Ascent route map (show/hide)

Log in or register download the gpx track.



 Kommentare

  • 14. März 2015 - 10:25 Zum Kommentieren anmelden oder registrieren.
    Tourenbericht
    Datum der Tour: 10. März 2015
    Gruppengröße: Duo
    Tourenart: Splitboard
    Lawinenwarnstufe: 1
    Nachtskitour
    Kommentar / Tourenverhältnisse:

    Noch passable Aufstiegs- und Abfahrtsverhältnisse. Leider schließt die Hütte die Tourensaison am 15.März ab.