20 December 2013    
Ambitionierte Freerider haben diesen Winter die Gelegenheit, die besten Backcountry Gebiete der Tiroler Alpen mit dem Splitboard zu erkunden. Gemeinsam mit einem ortskundigen Bergführer und der ehemaligen Freeride World Tour Gewinnerin Aline Bock geht es auf eine Entdeckungsreise in unerforschtes Neuland.

 Völkl Snowboards stellt dazu das nagelneue Völkl Splitboard der Saison 2014/2015 zum kostenlosen Test bereit. Marker, Deeluxe und Ortovox liefern die entsprechenden Produkte für unbegrenzten Freeride Spaß zum Gratis Ausprobieren. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, Die Anmeldung ist jetzt freigeschaltet. Alle Termine, weitere Infos, Preise und Anmeldung unter www.voelkl-snowboards.com.

Logo Völkl Freeride Cams

Powdern im frischen Neuschnee fernab des Massentourismus! Die eigene Linie in unberührte Hänge abgelegener Freeride Eldorados ziehen! Unvergessliche Tage mit Freunden in der Natur, das ist Freeriding pur! Dieser Backcountry Spaß war bisher für Snowboarder meist mit beschwerlichen Aufstiegen verbunden. Mit dem Splitboard eröffnen sich jetzt ganz neue Wege und Möglichkeiten, die abgelegendsten Backcountry Gebiete zu erkunden und in unerforschtes Neuland vorzudringen.

An fünf Wochenenden haben interessierte Freerider die Gelegenheit, gemeinsam mit der ehemaligen Freeride World Tour Gewinnerin Aline Bock das nagelneue Völkl Splitboard 2014/2015 im Backcountry zu testen. Deeluxe liefert entsprechende Freeride Boots, Marker Helme und Goggles und Ortovox stellt einige LVS Geräte zum Gratis Test bereit.

Stubai Group hike

Bei den Völkl Split & Freeride Camps geht es in die besten Freeride Gebiete der Tiroler Alpen. Vom Gradonna Mountain Resort in Kals am Großglockner, über das Pillow-Paradise mit den besten Tree Runs in Ski-optimal Hochzillertal Kaltenbach, bis zu hochalpinen Touren vor atemberaubender Kulisse am Hintertuxer und wer möchte auch mit Abseilaktion am Stubaier Gletscher steht einiges auf dem Programm. Um die Herausforderungen im Backcountry zu meistern, lernen die Teilnehmer vor dem ersten Aufstieg die Grundlagen der Lawinenkunde und des Risikomanagements. Gemeinsam mit dem staatlich geprüften Bergführer wird der Lawinenlagebericht beurteilt, und gemeinsam die Tour geplant.  

Vom 4**** Superior Luxus Chalet am Fuße des Großglockners, über 4**** Hotels im Zillertal und im Stubaital, bis hin zur urigen Berghütte in den Tuxer Alpen, bei allen Camps ist für Frühstück und Abendessen gesorgt und die Teilnehmer können sich über beste Wellness Einrichtungen, Sauna, Pool oder Hot Tub freuen.

Die Völkl Split & Freeride Camp Termine 2014  im Überblick:

14.- 16.März 2014 Gradonna Mountain Resort Kals – Großglockner Osttirol
04.- 06. April 2014 Ski-optimal Hochzillertal Kaltenbach
11.- 13. April 2014 Hintertuxer Gletscher  
25.- 27. April 2014 Stubaier Gletscher
01.- 04. Mai  2014 Stubaier Gletscher

Freeriden am Großglockner – Luxus Chalets Gradonna Mountain Resort 14.-16. März 2014
Welches Freerider Herz schlägt beim Anblick von Österreichs höchstem Berg, dem majestätischen Großglockner, nicht sofort höher! Der Massentourismus hat dieses Gebiet mit seinen unzähligen Touring- und Freeride Möglichkeiten bisher noch nicht erreicht. Von den einzigartigen 4****s Chalets des Gradonna Mountain Resorts startet die erste Splitboard Mission gemeinsam mit den Kalser Bergführern direkt ins Winterwunderland am Großglockner. www.gradonna.at

Backcountry DeLuxe in Ski-optimal Hochzillertal Kaltenbach - 04.-06. April 2014
Das Zillertal ist ohne Zweifel eine der besten Freeride Destinationen in den Alpen. Nicht ohne Grund wurde Ski-optimal Hochzillertal letztes Jahr zum besten Skigebiet der Welt prämiert. Die Freeride Möglichkeiten reichen von langen Waldabfahrten im Pillow-Paradise, über hochalpine Rinnen bis hin zu verspielten Powderhängen für breite Turns der weltweiten Spitzenklasse. Nicht weniger Weltklasse ist die Unterkunft im Mountain& Soul Lifestyle Hotel. www.hochzillertal.at

Alpines Hüttencamp am Hintertuxer Gletscher – 11.-13. April 2014
Wenn sich der Schnee in den niederen Gebieten verabschiedet, startet die wahre Touren Saison in den Gletschergebieten. Als Österreichs einziges Ganzjahresskigebiet bietet der Hintertuxer Gletscher von der Schlegeis Abfahrt, über die Lärmstange bis zum Hohen Riffler auch im April beste Touren Verhältnisse. Die Diggl Freeride Farm ist die perfekte Berghütte als Ausgangspunkt für Expeditionen in die Tuxer Alpen www.hintertuxergletscher.at

Powder Department Camps Stubaier Gletscher – 25.-27. April  & 01.-04. Mai 2014
Das Powder Department am Stubaier Gletscher punktet bis ins späte Frühjahr mit besten Touren Bedingungen und absoluter Schneesicherheit auf seinen zahlreichen und vielseitigen Freeride Runs im hochalpinen Gelände. Gemeinsam mit einem ortskundigen Bergführer vom Freeridecenter Stubai gehen die Splitboarder auf die Suche nach dem letzten unberührten Powder der Saison. Besser als in den Appartments des 4**** Hotel Stubaierhof Neustift, kann ein Freerider dabei nicht einchecken. www.stubaiergletscher.at

Über Aline Bock: Als ehemalige Freestyle Snowboarderin entdeckte Aline schnell ihre Stärken in der Kombination von Freestyle und Freeride Elementen. Mit ihrer kreativen Llinienwahl und starken Performance wurde sie bereits im ersten Jahr ihrer Teilnahme bei der Freeride World Tour Vize Weltmeisterin und holte sich im darauffolgenden Winter den Titel als Freeride World Champion 2010. Seitdem konzentriert sich die deutsche Snowboarderin auf Big Mountain und Backcountry Filmprojekte in den schönsten Freeride Gegenden dieses Planeten und ist regelmäßig in den besten Powdergebieten von Alaska, Norwegen und Japan anzutreffen. Dennoch gibt es für Aline nichts besseres, als einen guten Tiefschneetag mit Freunden zu erleben oder mit dem Splitboard die winterlich verlassene Bergwelt der Alpen zu erkunden. „Für mich ist das Splitboarden eine neue Art der Fortbewegung am Berg,” erklärt Aline, “es hat mir einen ganz neuen Horizont eröffnet. Viele Lines, die ich bisher immer nur vom Gebiet aus gesehen habe, sind plötzlich in Reichweite und ich liebe das Naturerlebnis fernab von Masssentourismus und Après Wahnsinn. Ich freue mich jedes Mal, diese schönen Momente mit anderen zu teilen.” www.alinebock.de

Partner:  Völkl Snowboards, Marker, Deeluxe, Ortovox, ABS Airbag, Blue Tomato

Alle Infos, Preise und Anmeldung unter
www.voelkl-snowboards.com und www.alinebock.de