19 February 2013    

Spark R&D hat das Edison Interface eingestampft und präsentiert das neue Tesla System mit der ultraleichten Magneto, was den Komfort beim Changeover nochmals erhöht. Die Steighilfen sind jetzt in der Bindung integriert und nicht wie bislang auf dem Board.

Spark R&D hat das Edison Interface eingestampft und präsentiert das neue Tesla System mit der ultraleichten Magneto, was den Komfort beim Changeover nochmals erhöht. Die Steighilfen sind jetzt in der Bindung integriert und nicht wie bislang auf dem Board. Auch die Harscheisenbefestigung ist neu und verspricht bekannt einfache Handhabung und erhöhte Sicherheit. Die After Burner ist die Splitboard Bindung für Rider, die es lieber ultra stabil haben.

Bei der Spark R&D gibt es ab nächster Saison die After Burner und die ultra leichte Magneto aus der Tesla Reihe mit einem neuen Harscheisen (Sabre Tooth), das sehr einfach zu befestigen geht. Hier das Präsentationsvideo von der ISPO 2013.