25 September 2015      

Die ersten Turns des Winters! Eine knappe Woche bevor wir in den Ostalpen die Saison eröffnen können, war sie in Norwegen nie zu Ende.

Nie zu Ende? Schaut Euch das Video an!

Um die ersten Turns dieses Winters zu geniessen brachen Daniel Furberg und Terje Hoihjelle letzen Sonntag mit ihren Splitboards zum Sogndalsfjellet und Steindalsnosi auf. Die Pulverschicht die sie dort fanden war sehr dünn, aber sie war da!

Sogndal ist ein ziemlicher guter Ort zum Leben - Daniel kommt jetzt auf 13 Monate ununterbrochenes Snowboarden.

Ein großes Danke an Terje Valen Høihjelle für die stimmungsvollen Bilder.

Songndal in Westnorwegen ist eine lebhafte kleine Gemeinde mit weniger als 8000 Einwohnern. Sie liegt etwa 230km nordöstlich von Bergen am Sognefjord, übrigens der längste und tiefste Fjord in Norwegen.