21 February 2013    

Salomon kommt nächstes Jahr mit einer Reihe an Splitboards. Ihr Ziel war es für jedes Terrain ein Splitboard zu bauen, sodass die Rider Ihr Splitboard nach Ihrem bevorzugtem Gelände auswählen können.

Salomon kommt nächstes Jahr mit einer Reihe an Splitboards. Ihr Ziel war es für jedes Terrain ein Splitboard zu bauen, sodass die Rider Ihr Splitboard nach Ihrem bevorzugtem Gelände auswählen können.

Das Split 147 für Treeruns und weniger steiles Gelände, das Rancho 160 für offenes und anspruchsvolles Gelände z.B. in Europa und das Sick Stick 166 für die fetten Powdertage.

Hier ein Präsentations-Video vom Productline Manager von Salomon Snowboards