06. Juni 2020      

Kamtschatka Heliskiing hat jeder schon gehört, doch was ist mit Kamtschatka und dem Splitboard? Hier die Insights von unseren Local Friends. Danke an Splitboard Russia!!!

Kamtschatka ist eine einzigartige, unberührte Region. Viele Menschen würden gerne hierher kommen, vereint durch Splitboarding und Skifahren.  Das Territorium Kamtschatka hat unbegrenztes Potenzial sowohl zum Splitboarding als auch zum Skifahren. Wir sind in Kamtschatka geboren und aufgewachsen, und das Snowboarden ist für uns zu einem der wichtigsten Bereiche unseres Lebens geworden.  Wir lieben und kennen unser Land. Jede Jahreszeit bringt uns frische Ideen, um neue Orte zu entdecken, und wir nutzen jede Gelegenheit zu neuen Abendteuern aufzubrechen und unsere Splitboarding-Skills zu erweitern.

Gerne möchten wir Euch einige unserer Lieblings-Ski- und Splitboardgebiete in Kamtschatka vorstellen.

Einer unserer beliebtesten Orte zum Splitboarding ist der Vulkan Vilyuchinsky: Höhe - 2173 Meter über dem Meeresspiegel, Koordinaten (158 ° 16′44.4 ″ E (158.279000) 52 ° 42′14.04 ″ N (52.703900)).  Dieser Stratovulkan befindet sich im Südosten der Halbinsel. Er hat eine optimale Kegelform und sowohl bequeme als auch sichere Aufstiegsrouten. Der Aufstieg zum Gipfel dauert etwa fünf Stunden, je nach körperlicher Fitness kann es etwas schneller oder langsamer gehen.  Wenn man auf dem Gipfel dieses wunderbaren Vulkans ist, kann man verrückte Landschaften sehen und die Abfahrtslinien selber wählen.

Ein anderer großer Vulkan, der Koryaksky-Vulkan war früher schlafend doch neuerdings ist er erwacht und bietet dem entsprechend ein besonderes Erlebnis: Höhe - 3456 Meter über dem Meeresspiegel, Koordinaten (158 ° 41′9.6 ″ E (158,686000) 53 ° 18′42.12 ″ N (53,311700)).  Der Korjakski-Vulkan ist in der Liste unserer Heimatvulkane enthalten, weil er nur 25 Kilometer von der Stadt Yelizovo entfernt ist. Dank der nördlichen Lage dieses Vulkans ist der gute Schnee auch im späten Frühjahr immer wieder überraschend.  Der Aufstieg dauert etwa 8-10 Stunden und kann eine ernsthafte Prüfung für Skitourengeher und Splitboarder sein. Wenn Ihr diesen Vulkan besteigt, könnt Ihr wahnsinnig schöne Eindrücke der gesamten Halbinsel bekommen, einschließlich des Nalychevo-Tals, das zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört. 

Das Klima des Kamtschatka Tals ist sehr wechselhaft, deshalb sind die Vulkane nicht immer zugänglich. Es erfordert eine entsprechende Schönwetterperiode.  Für uns als Einheimische bergen die Vulkane auch Gefahren in sich, doch finden wir uns auch bei Schneefall sicher zurecht. Selbst wenn es kein Vulkan ist kennen wir genug Alternativrouten, die uns auch bei schwierigen Wetterverhältnissen unverspurten Schneegenuss bescheren.

Vulkan in Kamtschatka

Malki, ist einer der meistbesuchten Orte in Kamtschatka mit heißen Thermalwasserbecken unter freiem Himmel. Die heißen Quellen von Malki befinden sich 100 Kilometer von der Stadt Yelizovo entfernt. Es gibt kaum etwas schöneres als nach einem erlebnisreichen Tag des Splitboardings in Malki den Tag mit einem heißen Bad unter freiem Himmel ausklingen zu lassen. Malki ist einer der besten Orte in Kamtschatka. An einem Tag könnt  Ihr 3-4 Abfahrten auf verschiedenen Terrains machen, Waldzonen mit entspannten, relativ ungefährlichen Abfahrten, freie Flanken in der schönen Bergwelt und anspruchsvolle Rinnen, die zum Teil ausgesetzt sein können und Dich mit Adrenalin voll pumpen.

Ganal-Spitzen: (Koordinaten - 53.97239, 158.12589) ist einer unserer Lieblingsplätze in Kamtschatka.  Aufgrund ihrer Unzugänglichkeit sind die Ganalgipfel ideal für Splitboarding und Skifahren im Frühling, wenn der Frost nachlässt und Ihr es etwas "wilder" und noch unberührter mögt. Zusätzlich zu den Orten, die wir oben beschrieben haben, gibt es in der Nähe der Ganalspitzen auch eine Stadt die viele interessante Touringziele mit sehr unterschiedlichen Aufstiegs- und Abfahrtsmöglichkeiten bereit hält. Diese leicht zugänglichen Orte in der Nähe der Stadt können Ihnen viele positive Emotionen vermitteln.

Zufahrt Ganalspitzen SKidooRinnerei GanalspitzenFlusslauf an den Ganalspitzen
 
 Unterkünfte:

In Malki könnt Ihr in einem komfortablen Mini-Hotel oder in einem separaten Haus mit Grillplatz übernachten. Es gibt den Stützpunkt "The North Legend" in der Nähe der Ganal-Gipfel. Dieser Ort liegt am Ufer des Bystraya-Flusses, der das Tal zwischen den Ganalgipfeln und dem Mittelgebirge entlang fließt.  Das Basislager bietet alles, was Sie für einen komfortablen Aufenthalt für bis zu 15 Personen benötigen.  Fünf separate, hostelartige Häuser mit Duschen und Toiletten.  Dies ist eine großartige Möglichkeit, sich nach einem anstrengenden Tag mit Splitboarding und Skifahren in warmer und gemütlicher Atmosphäre zu entspannen.  Im Basislager finden Sie auch ein zentrales Haus, in dem man sich zum Essen, Rasten und zur Planung der Vorhaben trifft.  Abends könnt Ihr eine russische Banja und Abendessen genießen. Mit Motorschlitten und Geländewagen könnt Ihr Euch zu den Ausgangspunkten der unterschiedlichen Touren bringen lassen.

Wenn Ihr die Stadt besuchen wollt könnt Ihr in gemütlichen Unterkünften für bis zu 20 Personen nächtigen.  Hier gibt es alles was Ihr Euch für einen angenehmen Tourenurlaub vorstellen könnt. Von Einzel über Doppelzimmern bis hin zu Mehrbettzimmern. In dem gemütlichen Saal mit Kamin ist für alles gesorgt was das Herz begehrt. Es gibt auch die Möglichkeit Billard zu spielen oder an einem großen Fernseher die eigenen Videoaufnahmen zu begutachten bzw. motivierende Videos zu sehen.  Das ist noch nicht alles, es gibt auch eine ausgezeichnete russische Banja mit einem wunderbaren Dampfbad, in dem ein Teil der Wände mit Ziegeln aus Himalaya-Salz verziert sind. Die Lage dieses Hauses ist perfekt um Ausflüge in alle Himmelsrichtungen zu machen und die umliegenden Berge zu entdecken.

Video Impressions Kamtschatka:
 

Splitboarding ist zu einem großen Teil unseres Lebens geworden und wir freuen uns über alle denen wir diesen großartigen Sport näher bringen können.

Euer Team von Splitboard Russia.
Instagram: @kamback_kamchatka
@someoneonboard
@semenkamchatka