05 January 2015    

Das Alpine Splitfest findet vom 20. Bis 22. März 2015 bereits zum zweiten Mal in Kandersteg statt. Das Event bietet allen Interessenten Testmöglichkeiten, neue Tour‐ Erlebnisse und den Austausch mit einer internationalen Splitboard‐Gemeinschaft.

Das Festival kombiniert Splitboarden und Sicherheitsaspekte in einem. Nebst dem Testen von Material und dem gemeinsamen Tourenerlebnis wird ein vielseitiges Rahmenangebot mit BBQ, live Musik und Filmpräsentationen organisiert. Schlaf- und Verpflegungsmöglichkeiten werden von der Sunnbüel Bahn vor Ort angeboten.

Banner Alpine Splitfest
 

Lage

Situiert ist das Alpine Splitfest auf 1900 M.ü.M. bei der Bergstation Sunnbüel. Das Gemmigebiet ist seit je her ein Ski- und Snowboardtouren Paradies. Die Möglichkeiten im Gemmigebiet sind beinahe unbegrenzt. Vom kleinen schnell erreichten Hügeln bis zum Hochalpinen Gipfel ist alles im Zeitraum von 40min bis 6h Zustieg erreichbar. Ideale Bedingungen also um neues Material zu testen!
 

Programm

Das Alpine Splitfest bietet verschiedene Packages zum Verkauf an. Zusätzlich zu jedem Package kann ein Safety Training von der ORTOVOX Safety Academy gebucht werden (Teilnehmerzahl beschränkt). Anreisen ist ab Freitagnachmittag (20.3.15) möglich. Das erste Briefing durch die Bergführer findet am Freitagabend statt, Samstag und Sonntag sind Tourentage. Auch das Rahmenprogramm soll nicht zu kurz kommen und nebst gemeinsamen Essen und Trinken sorgen MENIC und unsere DJs für die passende Musik und Jeremy Jones’ neuster Film„HIGHER“ für die Inspiration für die nächste Tour.
 

Material

Material von folgenden Herstellern steht zum Test bereit: Amplid, Arbor, Black Diamond, Burton, Deeluxe, Furberg, Gnu, Jones, Karakoram, LibTech, Nitro, Ortovox, Plum, Prior, Radical, Rome, Salomon, Spark R&D und Venture.

 

Anmeldung und mehr Infos: www.alpinesplitfest.ch

 

Kontakt für Informationen: Jil Karl, Kommunikationsverantwortliche

Telefon: +41 79 782 24 84 oder E‐Mail info@alpinesplitfest.ch