5 posts / 0 new
Letzter Beitrag
Winter 2013/2014

Heute ist meteorologischer Winteranfang und ein paar Glückliche hatten ja auch schon ihre ersten Powdertage. Entweder noch ganz oben am Rande der Gletscherskigebiete oder auch schon weiter unten auf "belagfreundlichem" Untergrund, sprich vorsaisonalen Kunstschneepisten oder felsenfreien Almwiesen.

Die Basis ist da *Hurra* und mit den nächsten Schneefällen wird sich in den meisten Regionen eine Unterlage bilden die wir zwar erst im Frühjahr wieder zu Gesicht bekommen, die aber oft den gesamten Winter über eine erhebliche Rolle in der Beurteilung der Lawinensituation spielt. Es ist also von großem Vorteil wenn man Wetter, Wind und die Schneedeckenentwicklung in seinen Tourenregionen über einen längeren Zeitraum verfolgt, ganz unabhängig ob gerade eine Tour ansteht oder nicht.

Wir alle wissen, die Lawinenlage kann sich kleinräumig deutlich unterscheiden und schnell ändern. Der Lawinenlagebericht beschreibt dabei die regionale Lage (je nach Land von sehr detailliert bis nicht-existent) und dient uns als Ausgangspunkt unserer Bewertung, er kann aber niemals die exakte Situation abdecken. Dafür gibt es mit der Stop-or-Go Methode vor Ort eine hervorragende und bewährte Entscheidungsstrategie.

In diesem Thread können wir versuchen den Verlauf der Wintersaison 13/14 lose zu dokumentieren und besondere Eindrücke, am besten in Bildform, zu teilen. Oder Ihr eröffnet dazu ein neues Thema, feel free.
 

For the Anglophones:
Today is the meteorological beginning of winter. Some of us already had  their first powder days and we are looking forward to the next ones.
Within this thread we like to retrospect how the weather and snow developed this season or to document our impressions, best with pictures. Feel free to post in english as most of our readers are able to understand and great pictures dont`t need any words at all.

Am Freitag soll mit der Front

Am Freitag soll mit der Front aus Norden der nächste Schnee kommen. Da könnte im Nordstau schon ein bischen was zusammenkommen.. sieht man auch schon deutlich in den Vorhersagedaten auf eurer Page.

Wirklich viel kam ja

Wirklich viel kam ja eigentlich in den Ostalpen nicht runter, aber der Wind hat kräftig geblasen.
"Vorsicht vor frischem Triebschnee, speziell in schattigen, sehr steilen Hängen"

eine sehr interessante Seite um Wetter und Schnee in Tirol zu verfolgen, ist der Blog des dortigen Lawinenwarndienstes.
http://lawinenwarndienst.blogspot.co.at/

Aktuelle Wetterlage

Zu Zeit siehts mit Schnee ja ziemlich mau aus. Und es wird höchstwahrscheinlich auch erstmal nix kommen. Grund: die stabile Omega-Lage.
Wen es näher interessiert kann hier mal vorbeischauen:
http://www.unwetterzentrale.de/uwz/365.html

Ja Schneelage ist echt mau

Ja Schneelage ist echt mau zur Zeit, war gestern Snowboarden am Wilden Kaiser und da war noch sehr viel Grün.