10 posts / 0 new
Letzter Beitrag
uepaa - neue outdoor sicherheitsapp

Die neue App für Outdoor Touren wurde auf der ISPO vorgestellt und hat den ISPO Brandnew Award gewonnen.
Die App ist kostenlos - beinhaltet eine Fülle an Funktionen, unter anderem bleibt man auch im Funkloch verbunden, zeichnet Tracks auf, Alarmfunktion für Rettung.

Wer den Premiumschutz dazunimmt (der dann kostenpflichtig ist), hat Zusatzfunktionen:
das Smartphone erkennt von alleine, dass man verunfallt ist - wenn man sich 5 Minuten nicht bewegt, fängt ein Alarm an, wenn man auf diesen nicht reagiert, alarmiert es die Bergtourkameraden, mit denen man sich über die App vernetzen kann und den Standort nachverfolgen kann.

Auch interessant für die Familie und Freunde, die an dem Tag keine Zeit haben sich im Schnee zu vergnügen: über die "Fernabfrage" können sie über die App live mitverfolgen.

http://www.uepaa.ch

Leider konnte ich noch nicht testen was die App in der Praxis hermacht, wird aber diese Woche noch gemacht - besonders gespannt bin ich auf die Kameradenfunktion.
Hört sich auf jeden Fall mal sehr gut an :)

Interessant

Hört sich nach einer Interssanten und nütlichen App an - wenn Sie genügend anklang findet!
Das Kameradschaftshilfe prinzip find ich ist ne super Idee - funktioniert halt nur bei genügend Mitgliedern!

Ich werds mal laden und testen bzw. in meinem Freundeskreis publik machen!

werds testen

habs mal geladen.... bin mal gespannt was es kann.

Kosten uepaa! premium

Krass find ich schon die Kosten für die PremiumVersion - 2.69 € für 24h und ich glaub fast 70€ für ein Jahr... wir werden das am wochenende mal für 24 h testen, mal sehen ob es die investition wert ist

Ja geh leck

Hab ich noch gar nicht geschaut!
Des is ganz schön viel!

app scheint wirklich cool zu sein

Die App hat echt einige tolle Funktionen, würde mich freuen, wenn Ihr Euer feedback nach dem WE gebt.

e chrampf isch das

diese App arbeitet, um zum machen was nicht kostenlose Apps auch können, mit WLAN (mobilder Hotspot). Im Funkloch brauchts also in maximaximaximal 300 Meter Entfernung jemand anderen der auch diese App nutzt und WLAN+Tethering eingeschaltet hat.   Sähr realistisch  und fall wirklich mal soviele Smartphones in meinem revier unterwegs sind, dann bin ICH da sicher nicht mehr anzutreffen.

Lests euch mal http://www.uepaa.ch/?_escaped_fragment_=/terms/de#!/terms/de durch und versteht wie das mit der Kameradenhilfe und Punkt E und F funktionieren soll!

Hmm

Wollten wir da wieder mal zu sehr an das Gute im Menschen glauben?

genau betrachtet

Nach genauerer Betrachtung als Stromfresser entlarft und wieder deinstalliert. Mit all den Sachen die ich da Einschalten müsste hält mein Akku knaoo 4h.

Akku fresserei

Also beim I-Phone hält der Akku noch ganz gut.

Allerdings kann ich mich der Gurndeinschätzung nur anschließen....

"Irgendwie beisst sich die Argumentation der App-Verkäufer da in den Schwanz, weil bei der nötigen Smartphonedichte ist man ja dann eben nicht mehr alleine."

die App kann wohl für meine Anwendung nix.