5 posts / 0 new
Letzter Beitrag
Voile pucks parallel montieren

Spricht eigentlich etwas dagegen die Voile Pucks parallel zu montieren? Siehe Bild
Am vorderen Fuss mit +20 kann ich es wie von Voile beschrieben motnieren (Die Disk mit zwei slots nicht parallel zur anderen Disk sondern um 90 Grad gedreht ) Beim hinteren Fuss mit einem Winkel von 0 bzw -5 geht es sich nicht aus da dann die Schraubenlöcher des Boards um 2-3 mm zu eng zusammen liegen.

Stance

An sich geht alles wenns dir passt.

Aber am Bild ist zu sehen das du zu weit Richtung Zehen bist.
Daher die hintere Disc um 180° wenden, das B ganz hinten ist und dann die vordere Disc drehen das B bei den Zehen ist.
Wenns so nicht passt das ganze Ding mit Schablone um 180° drehen auf Goofy.

Also sicherheitstechnisch ist

Also sicherheitstechnisch ist es kein Problem wenn die Disk mit den zwei Slots so wie auf dem Bild montiert ist?

Bzgl. zu weit Richtung Zehen - Stimmt, die Pucks sind etwas weiter Richtung Zehen. Mein Boot ist allerdings nur so zentriert am Board. Liegt vermutlich daran dass für meine Boots eine M Bindung besser als die L gepasst hätte.

Discs

Sicherheitstechnisch ist das kein Problem da die Inserts ja die Selben sind und die Sliderpucks von der Bindung stabilisiert werden.
Es wird nur vorgeschlagen die Pucks so zu montieren da man son eigentlich alle Winkel abdeckt.
Da du aber nicht mittig montierst geht sich das nicht aus.
Also wenns dir so passt dann ist es gut.

http://www.voile.com/voile_splitboard_hardware_setup_instructions.pdf

Danke, dann werd ich das so

Danke, dann werd ich das so machen.