8 posts / 0 new
Letzter Beitrag
Steigeisen

Da im Vorjahr einige Touren sehr an die Grenze des machbaren gingen. Und teilweise shcon einige Angstsituartionen bei eiseigen Stellen dabei waren spiele ich mit dem Gedanken mit ein paar Leichtsteigeisen zu holen.

Nachdem das mal ein Thema beim Bergsteigen ist mit welchem ich mich noch nicht wirklich auseinandergesetzt hab mal die Frage was die Splitboard Community denn hier empfiehlt.
Angebote gibts ja mannigfaltige. (10 Zacken, 12 Zacken. Hersteller von A wie AustriAlpin bis was weiß ich wohin.)
PReise ebenfalls von bis

Also was braucht der Splitboarder von Welt wirklich in seinem Rucksack um den eisigen Gipfelhang auch noch zu schaffen!

Steigeisen

Servus Mike,

für den Einsatzbereich langen einfachste Ausführungen die auch bei Gletscherbegehungen benutzt werden. Wichtig wäre Stollplatte (ist meist eine Kunststoffeinlage welche das anhaften von Schnee verhindert). Ansonsten Gewicht! und Preis beachten. Halbautomatische benötigen entsprechende Boots wie sie Deeluxe oder auch Fitwell findest. An normale Boots passen nur Steigeisen mit Riemenbindung. Was ein Problem werden könnte, ist die Bootbreite. Musste damals die ersten leicht aufbiegen. Haben aber den gewünschten Anforderungen voll genüge geleistet.

Hoffe konnte ein wenig Helfen, ansonsten gerne nochmal im Detail fragen.

Gruß
Danny

Leichtsteigeisen

Hab die Grivel Air Tech Light New Classic Wide Steigeisen, sind aus Alu mit Körbchen in Wide für die Softboots.
Mit denen kannst aber keine Eisklettereien machen sonder sind eher für Situationen wie von dir beschrieben.
Nachteil, haben einen stolzen Preis.
Aber dafür wirklich leicht!

Eiskletterei bin ich eh zu feige

Okay danke erstmal.
Eisklettereien kommen ohnehin nicht in Frage.
Also leicht, Alu, Antistollplatte, Preiswert?
Also sowas
http://www.bergzeit.at/austrialpin-trekking-concept-steigeisen/
http://www.bergzeit.at/salewa-alpinist-alu-walk-steigeisen/
http://www.bergzeit.at/grivel-g10-new-classic-steigeisen-001/
http://www.bergzeit.at/black-diamond-contact-strap-steigeisen/

Sind auch n paar Stahldinger dabei - die sollten stabiler dafür auch schwerer sein - wobei es mir auf 200g auf oder ab nicht ankommt

Leichtsteigeisen
DANKE

Danke.
Mal sehen was der Geldbeutel hergibt

Grivel

Falls du Dich für die Steigeisen von Grivel entscheidest, dann würde ich darauf achten die extra weite Variante zu nehmen die Speziell für Splitboardboots gemacht wurden. Die meisten meisten Shops haben dass nicht vorrätig, läuft dann auf ne Sonderbestellung hinaus..

Danke

Danke für den Hinweis IKKA