14 posts / 0 new
Letzter Beitrag
Spark Magneto oder Karakoram Split 30

Ich werde mir demnächst ein Jones Solution 164 kaufen und bin noch am überlegen welche Bindung ich dazunehmen soll.
Nach einigen Recherchen habe ich die Spark Magneto und die Karakoram Split 30 ins Auge gefasst. 

Sind diese "neuen" Systeme von der Verlässlichkeit und Haltbarkeit eigentlich so gut wie das klassischen Voile System bzw. die 
Voile Lightrail?

Was würdet ihr kaufen?

 

Spark

Nach Betrachtung aller Systeme am Split and Relax würde ich klar zur Spark tendieren.

Warum?

Dachte bis dahin Karakorum wäre die "Krone der Splitboard Schöpfung" ABER

Zu teuer und zu viele filigrane Bewegliche Teile - dazu eine sehr hackelige Einstellung haben mich eines anderen belehrt.

Spark hat alle Vorteile des Voile Systems - ohne seine Nachteile.

Super einfach zu handeln - Funktioniert unter alle Bedingungen - ist leicht.

danke, genau das dachte ich

danke, genau das dachte ich mir bei genauer betrachtung auch!

Ich werde dann wohl die spark magneto kaufen.

 

spark

Bin da ganz Mike´s Meinung.... wer mit einer Karakoram bei Eis und Schnee mal den Wunsch nach einem Bunsenbrenner hatte weiß warum!

Noch eine blöde Frage zum

Noch eine blöde Frage zum Schluss. Meine 2 paar Boots sind US 10,5 & 11. Würdet ihr die Bindung in M oder L nehmen?

Liegt laut dem Size Chart also genau dazwischen.

Leider gibt es nirgends einen Shop in der Nähe wo ich mir die Bindung ansehen kann. Also Internetbestellung....

m oder l

ganz klar wenn du us 11 hast brauchst large weil m bis max 10,5 geht, die bindung ist ja auch noch verstellbar (toe strap und highback in der länge).

https://www.sparkrandd.com/gear/bindings/magneto/

allerdings solltest du vielleicht bis herbst warten bis die 2. gen rauskommt, auch wegen der harscheisen.

schau mal bei der ispo vorschau auf der seite.

korrigiere

nur der highback ist für die länge verstellbar (siehst duu an den 4 löchern unten am hb).

hab die afterburner und bin zufrieden.

Karakoram

Es stimmt man muss das System immer ein wenig vom Schnee befreien oder enteisen, aber daran gewöhnt man sich. Was ich ganz praktisch finde, man kann mit der Bindung und den Harscheisen steilere Passagen hochlaufen oder Verts montieren. Geht das mit der Magneto auch?

Geht mit Magneto auch

Wir hatten die neue Spark Surge Bindung jetzt mal im Test, empfehlenswert. Hier das kleine Video und ein paar Infos! https://www.splitboarding.eu/de/splitboard-news/spark-rd-2015-16-test-im...

Unterschiede zur Magneto / altes Tesla-System

Sehe ich das richtig das der primäre Unterschied an der Base die Steighilfe (ein Bügel mit zwei Stufen statt zwei Bügel) ist?

Also für bisherige Tesla-System-Nutzer kein Grund umzusteigen?

 

Hab mir übrigens auf mein Pogo-board (seit Mittwoch fertig *freufreufreu*) doch das Voile-lochstich draufmachen lassen.

Da gerade keine Splitsticks-Carbon lieferbar ist (hätte halt die Adapterplatten dazu bestellt), hab ich mir jetzt die Magneto-base gekauft und mir eine Flow NX2 Hyprid (Heck- und Fronteinstieg) drauf gebastelt (siehe Pic). Bin mal gespannt ob meine Konstruktion hält, ich finde es vielversprechend :D

 

 

Coole Idee!

Die Idee mit der Magneto Base hatte ich auch schon mal.

Bin gespannt wie dir das System Taugt

bin da ganz der meinung von

bin da ganz der meinung von mike! hab auch gedacht karakoram wäre das sahnehäubchen unter den splitboardbindungen, aber nachdem ichs mir näher angesehen habe und mit einigen leuten gesprochen habe, welche diese bindung fahren, hab ich mir dann doch eine spark afterburner gekauft und bin megazufrieden.

Plum als Alternative

Hatte die Chance letztes WE die Plum Bindung zu testen. Sie ist vom Gewicht sehr leicht und einfach zu bedienen. Ist sicherlich auch eine super Alternative zur Karakoram. Die Montage der Harscheisen ist wohl auch recht einfach aber das konnte ich nicht testen. Ich glaube man kann noch keine Verts dranschrauben. Vielleicht kommt es in der Version der nächsten Sasion.

http://www.fixation-plum.com/en/products-page/splitboard/feyan-injecte/

Magneto

Hi Ikke,

ich würde dir auch zur Magneto raten. Ich bin total zufrieden,einfacher Umbau und auch die Harscheisen sind in nullkommanix drangemacht. Am Splitboardfestival in Lenggries hatte ich mir ein Jones solution mit Karakorum Bindung zum testen ausgeliehen. Auf der Tour ist mir vorne bei der Befestigung die Schraube raus, hatte Glück, dass ich es noch gemerkt hab, bevor sie im Neuschnee versunken ist. An der Steighilfe ist mir dann auch noch was abgebrochen, dass ich sie nicht mehr nutzen konnte. Spricht nicht unbedingt für dieses, meiner Meinung nach, überteuerte Edelteilchen.