9 posts / 0 new
Letzter Beitrag
Voile Harscheisen - on the Fly montieren

Jeden der öfters in den genuss kommt Harscheisen zu brauchen kennt das Problem!
Zuerst wartet man - da der Umbau doch einiges an Zeit kostet viel zu lange um die Harscheisen zu montieren.
Dann steht man natürlich im blödesten Teil der Spur und fummelt sich zu tode. Bräuchte eigentlich 4 Hände um die Boardhälften daran zu hindern abzuhauen und gleichzeitig die Harscheisen auszupacken und die Pins durch 4 Löcher zu fädeln!

ALLE Bindungshersteller außer Voile haben das Problem mittlerweile gelöst.
Ich hab mit die Lösungen von SP und Spark mal angesehen!
Mit etwas Bastelei sollten auch die Voile Harscheisen so zum montieren gehen!

Ich bosorg mir die Tage mal einen POM Rohling und starte die Oberfräse!
Mal sehen was dabei rauskommt!
Auf jeden Fall muss das einfacher gehen - denn so geht mir das auf den Senkel!

On the fly

Hallo,
ob`s nicht einfacher ist die Slidertracks von Voile an SP Crampon anpassen?
http://www.fameboardshop.com/de/snow/splitboard-zubehoer/crampons-3
R.

Da magst du recht haben -

Da magst du recht haben - wenn ich das richtig sehe - dürfte man da gar nix anpassen müssen!
Aber die Voile Dinger hab ich halt schon liegen!
Ich werd mal basteln - und wenns nix wird verkauf ich die Voile und kauf die SP Crampons!
Danke für den Hinweis!

Click and Rush ist das Harscheisen das ihr bauen wollt

Ihr könnt mit basteln von VoileHarscheisen aufhören ,
denn das was ihr sucht gibt´s schon
Click and Rush das Harscheisen kann ohne gefummel auch am Steilhang montiert werden
und es funktioniert auch mit Steighilfe
http://www.splitboardworld.de/click-rush-harscheisen/

Kaufen oder selber bauen!

Hi Tourbert!
Echt coole Seite - kannte ich noch gar nicht!
Die Harscheisen sehen echt gut aus - und auch bei den Steigfellen sehe ich eine lösung die mit mit meinem Panoramic sehr entgegen kommt - denn die Pomoca Felle die Original dabei sind sind ehlich gesagt MIST! - Zumindest vom gleitverhalten her.
Aber als bekenndender Heimwerker und selbermacher - werd ich meine Lösung wohl doch selber bauen. (Vor allem da die Materialkosten nur wenige € betragen werden und mir meine Arbeitszeit ja nix kostet ;-) )!

Hi, ich bin auch auf der

Hi, ich bin auch auf der Suche nach Harscheisen... für das K2 Panoramic ...  sehe ich das falsch oder hat man den großen Vorteil bei den Voilé Harscheisen, dass man sie fixiren kann? Benutzt man dieses fixieren oder meint ihr es ist besser zu anderen zu greifen?

Harscheisen Fixieren

Harscheisen unten Fixieren ist meinermeinung kein Wirklicher Vorteil!

Versuch mal mit Fixierten HArscheisen zu gehen - da musst du den ganzen Fuß samt Boardhälte anheben - oder die Eisen mühsam durch den Schnee (bzw. wirds wohl Eis oder Harsch sein) schieben = sehr mühsam.

Die besten Harscheisen sind die die wenn man sie braucht leicht zu montieren - und danach wieder schnell zu demontieren sind.

Wenn sie dazu beim gehen noch schön aus dem Schnee kommen - Perfekt.

Das die meisten Harscheisen bei der höheren Stufe der Voile Steighilfen nicht mehr greifen ist mit relativ Wurst.

Wenn ich mit Harscheisen gehe ist das zu 99% beim Traversieren ( Spitzkehren gehen)

Da wähl ich wenns eisig ist meine Linie eh nicht so steil das ich die 2. Steighilfe brauche.

Harscheisen im Hang montieren wenn man abschnallen muss ist echt nicht Lustig!

Also versuch andere zu bekommen!

Gibt es alternativen, die auf

Gibt es alternativen, die auf das normale Interface von Voile passen, ohne das man basteln muss?

Gibt es

Siehe Post weiter oben von Tourbert!