Burton FT Fish Split 15-16

Produktkategorie: Splitboards
Hersteller: Burton Snowboards

Saison: 2015/16
Preis (UVP) ab: 799€
 (0 reviews)
Lieferumfang: Board, Hooks, Clips, Pucks

Länge: 156cm  
Gewicht: 3.200g  

Board-Profil (Abb. symbolisch): Hybrid
Splitboard S-Rocker Profile
Rider-Level:
Advanced

Riding Style / Field of use

Super Wendig für die tiefsten der tiefen Tage, dort wo es eng wird
Freestyle, 50%
Allmountain, 70%
Powder, 90%
Speed, 70%

Splitboard Test Results  Testinfo

In der Abfahrt ist das Burton Fish Split super wendig, im Pulver schwimmt es trotz der kurzen Länge (156cm) top auf. Auf der Piste oder hartem Schnee erfordert es etwas Gewöhnung, doch dann kann man es auch in kurzen Schwüngen carven und wider Erwarten ist der Kantenhalt gut. Am besten ist es natürlich für die tiefen Tage in steilen Rinnen oder im Wald geeignet.

Im Aufstig sind die Spitzkehren sehr einfach zu machen, es greift auch bei harten Bedingungen, die Flat Camber Technologie ist zu spüren.

Für die, die Fish Boards mögen kann es das ultimative Splitboard sein.

Riding, 80%
Agility, %90
Edgegrip, %70
Uphill, 70%
Traversing, %70
Weight, %70
Features, 70%
Finishing, %80
Sustainability, %60

Das Burton Fish Split ist das Splitboard für die tiefen Tage im Wald oder unwegsamem Gelände, genau da, wo Auftrieb und Wendigkeit von größter Bedeutung sind um alles aus Dir und dem Board herauszuholen.

Das Fish Design senkt das Tail ab, wodurch die Nose stärker nach oben kommt und optimal aufschwimmt. Somit kann eine solide Geschwindigkeit im Tiefschnee und bei wechselnden Bedingungen aufrecht erhalten werden. Kräftige und leichte Holzarten in gezielt ausgewählten Bereichen des Kerns sorgen für Pop, Kraft und weniger Gewicht.

Burton FT Fish Split

Besserer Auftrieb für Freeride Boards durch die Dualzone™ EGD™ Die Maserung ist entlang der Zehen und Fersen in zwei durchgehenden Zonen senkrecht zum Rest des Holzkerns eingesetzt und sorgt für konstanten Kantenhalt und zusätzliche Kraftübertragung.

Inkl. Voile Tip + Tailclips, vormontierte Bindungs-kompatible Pucks und Voile Hooks.

 

Burton S Rocker Shape:

Geschwindigkeit und Auftrieb sind Deine Freunde und somit der S-Rocker. Während sich der S-Rocker von Board zu Board leicht verändert, ist er generell wie folgt aufgebaut. An der Nose hast Du einen soliden Rocker, der bis unter die vorderen Inserts geht. dort wandelt er sich entweder in Flat oder Camber. Somit erhältst Du sehr guten Float und gleichzeitig Kontrolle über Dein Board und gute Fahreigenschaften in unterschiedlichen Bedingungen.

Burton S-Rocker Shape

 

Burton Fish Split Characteristics:

Burton Fish Split Characteristics

 

Präsentations Video Burton Fish Split:

  • Spannung: Directional Flat Top
  • SHAPE: Direktional [30 mm schmaleres Tail]
  • FLEX: Direktional
  • KERN: FSC™-zertifizierter Super Fly II™ 700G Kern mit Dualzone™ EGD™ und Squeezebox
  • FIBERGLAS: Triax™
  • BASE: Gesinterte WFO Base
  • FEATURES: Split Channel mit Channel-kompatiblen Pucks vormontiert, Side Effects, Pro-Tip™ und Infinite Ride™,Farbkombinationen der Base können variieren
  • Fährt sich am besten mit den The Classic und Hitchhiker Bindungen und Burtons G3 High Traction Tourenfellen
  • Künstler: Takuya Yoshikawa
  • HAUPTMERKMAL: Der bekannte japanische Surfboard-Bauer Takuya ''Tappy'' Yoshikawa hat diese extrem farbenfrohen, organischen Family Tree-Grafiken bei Craig's, unserer in-house Werkstatt für Prototypen in Vermont, geschaffen. Tappy's Designs wurden zum Leben erweckt, als er mit farbigem Granulat Surf Blanks von den Channel Islands glasierte.