Amplid Creamer 15-16

Produktkategorie: Splitboards
Hersteller: Amplid

Saison: 2015/16
Preis (UVP) ab: 750€
 (0 reviews)
Lieferumfang: Karakoram Hooks und Clips

Länge: 158cm  163cm  168cm  
Gewicht: 3.200g  

Board-Profil (Abb. symbolisch): Hybrid
Splitboard S-Rocker Profile
Rider-Level:
BeginnerAdvanced

Riding Style / Field of use

Mit dem Creamer bist Du gut Unterwegs. Es spielt keine Rolle ob Deine Vorlieben beim Freestyle oder im Pulver verborgen sind. Bei jedem Terrain und auch bei höheren Geschwindigkeiten ist auf das Creamer Verlass.
Freestyle, 70%
Allmountain, 80%
Powder, 80%
Speed, 80%

Splitboard Test Results  Testinfo

Die Carve Eigenschaften des Brettes sind annähernd so gut wie beim Miligram.  Auch hier popt Dich das Board aus dem Turn heraus. Bei hohem Speed vermittelt es Dir ein Gefühl von Sicherheit, hier bricht nichts aus. Das Board fühlt sich einfach gut an. Das höhere Gewicht gegenüber dem Miligram macht sich bemerkbar, man befindet sich wieder in der normalen Gewichtsklasse eines Splitboards. Der Flex ist sehr ausgwogen, nicht zu hart und nicht zu weich. Der Kantenhalt ist hervorragend. Die Performance im Powder überzeugt. Drehfreudigkeit in Verbindung mit Float-Eigenschaften trotz Camber Konstruktion zwischen den Beinen.

Aufstieg: Es ist sehr stabil im Aufstieg, hält auch bei harten Querungen problemlos.

Riding, 76%
Agility, %70
Edgegrip, %70
Uphill, 70%
Traversing, %70
Weight, %70
Features, 80%
Finishing, %80
Sustainability, %80

Das Amplid Creamer Split ist das Arbeitstier für Preisbewusste.
Das Creamer Split ist ein spannendes Gerät für den Einstieg in die Welt der Amplid Splitboards. Diese Freeride Waffe ist komplett auf den Erreichbarkeit fokussiert. Der Flex ist sanft aber progressiv, übernommen von der Limited Edition des B 10/30 der vergangenen Saison, setzt dieses Board neue Maßstäbe im Bezug auf Vielseitigkeit.

Produziert mit der "Wet-Layering-Technik" ist es mit 3,2 kg (inkl. karakoram Verbinder) zwar etwas schwerer als seine Geschwister, doch ist es immer noch leichter als viele Bretter der anderen Firmen.
Im Gegensatz zu vielen Snowboard Shapes die auf "Reverse Camber" umgestellt wurden, ist das Creamer Split mit einem Rocker/Camper Hybrid Profil und entsprechendem Flex und passender Outline entwickelt worden.
Ob deine nächste Tour von bodenlosem Pulver gesegnet oder bretthartem Windpress dominiert wird, das Creamer kommt mit allem zurecht, was ihm unter den Belag kommt. Es wird greifen, aufschwimmen und abgehen, ganz wie Du es möchtest und einsetzt. Die "Basalt Suspension Strips" dämpfen Vibrationen hervorragend und somit verhält sich dies Carbon Split auch bei "choppy" Bedingungen sehr gutmütig.
Die elliptische Nose und Camper unter den Füßen ist die optimale Kombination für saubere Traktion und gute Gleiteigenschaften im Aufstieg.
Auch für das Creamer Splitboard gibt es die maßgeschneiderten Kola Felle.