LWD Tirol

Aufgrund der Talhöhe 1200m meist schon im November begehbar.
Gut für Einsteiger geeignet.

Tourendaten
Help? SAC-Level?
Schwierigkeit SAC: L
 
Gipfelhöhe: 2.064m
 
Starthöhe: 1.200m
 
Höhendifferenz: 864m
 
Gehzeit h:min: 2:30
 
Exposition: West,
 
Beste Tourenzeit: Ganzer Winter
Anreise:

Gut mit der Bahn erreichbar.

Tourenbeschreibung
Startpunkt:

Talstation Rosshütte

Aufstieg:

Bei ausreichender Schneelage kann über den Forstweg, neben dem Skigebiet aufgestiegen werden. Ansonsten führt der erste Teil entlang der Piste.
An einer scharfen Rechtskurve, führt ein schmaler weg links von der Piste weg. Ist in der Regel gut ausgeschildert. Auf der Höhe vom Speichersee wird die Seilbahn etwas oberhalb der Piste gekreuzt. Nach der Seilbahn führt links neben der Piste eine Spur hoch zur Rosshütte. Von hier aus geht es neben der Piste weiter bis zum Gipfel.
In der Bergstation gibt es einen Raum für Tourengeher mit Tischen und Bänken.

Abfahrt:

Entlang der Austiegsroute.

Ascent route map (show/hide)