06 February 2013    

Auf der ISPO 2013 haben wir die Splitboard Neuheiten der Saison 13/14 in Augenschein genommen. Hier zunächst ein kurzer Überblick, die News im Detail und Präsentationsvideos findet ihr unter den entsprechenden Links.

Auf der ISPO 2013 haben wir die Splitboard Neuheiten der Saison 13/14 in Augenschein genommen. Hier zunächst ein kurzer Überblick, die News im Detail und Präsentationsvideos findet ihr unter den entsprechenden Links.

Einen Teil der neuen Boards konnten wir schon, wie wir Euch bereits berichtet haben, im Schnee live antesten (see First Impression Session)

 

Was gibt's Neues für den Winter 2013/2014:

  • Elans Splitboard Premiere mit dem Waverider Splitboard
  • K2 Ultra Split mit Kwicker System
  • K2 Nothern Lite Splitboard für die Damenwelt
  • Rome SDS Whiteroom mit Swallow Tail
  • Völkl Cashew Split mit SkinPin System auch am Tail, zusätzliche Länge 155 cm.
  • Rossignol Xavier De Le Rue Pro Model Splitboard (Experience)
  • Salomon kommt mit drei Modellen Sickstick, Rancho,...
  • Nitro bringt das Thunder Splitboard
  • Burton präsentiert das Landlord Splitboard mit special Bindungsfeature für die Spark Magneto und das Anti Social Splitboard für die Girls.
  • Splitsticks hat den ISPO Award gewonnen.
  • Gara zeigt eine komplette Splitboard Line mit einem sehr leichten Modell.
  • Ein Exot hierzulande: Das Fawcett Splitboard mit reversem Sidecut just for Pow.
  • Jones kommt mit dem Ultracraft. Das Splitboard mit dem richtigen Gewicht, wie Jeremy sagt.
  • Never Summer bringt das Prospector
  • und Goodboards das Legends 175cm, ein Splitboard mit schöner Echtholz Optik.

Arbor, Gnu, Lib Tech und Roxy haben, abgesehen von einem frischen Design, keine Änderungen vorgenommen.

 

Splitboard-Boots:
Deeluxe hat nochmal einen draufgelegt und bringt zusätzlich zum Spark XV gleich zwei neue Splitboard Boots auf den Markt. Den Independent BC mit klassischer Schnürung und den Spark Summit, einen High-End Vollleder-Boot.

Viel Neues gibt's auch zum Thema Splitboard Bindungen. Hier hat sich einiges getan.
Spark R&D hat das Edison Interface eingestampft und präsentiert das neue Magneto, was den Komfort beim Changeover nochmal erhöht. Die Steighilfen sind jetzt in der Bindung integriert und nicht wie bislang auf dem Board. Auch die Harscheisenbefestigung ist neu und verspricht bekannt einfache Handhabung und erhöhte Sicherheit.

SP launcht seine seine erste Splitboard Bindung. Der Voile Slider wurde hier direkt in die Bindungsplatte integriert. Die Fastec Version der SP bietet zudem einen komfortablen Heckeinstieg. Auch die Harscheisen-Lösung ist gut durchdacht, um das Eisen einfach montieren und demontieren zu können, ohne die Bindung vom Board entfernen zu müssen.


Bleibt auf dem Laufenden!