04 January 2017    

Ein sehr inspirierendes Buch, das super Einblicke in die Entstehung der Filme Deeper, Further und Higher bietet.

Ein Jahr ist es her, als wir das Buch "No words for the way down" von Jeremy Jones in die Hände bekamen. Mittlerweile haben wir es auch geschafft, die mitgelieferte BluRay zu schauen.

Es ist ein Buch über die Abenteuer von Jeremy und seiner Crew mit dabei Xavier De Le Rue, Travice Rice, Mitch Tölderer, ..., beim Filmen von Deeper, Further und Higher. Unserer Meinung nach ist es ein sehr persönliches Buch, das den Leser direkt mit in die Gedankenwelt von Jeremy und vieler anderer Bergsportler nimmt. Viele persönliche Zeichnungen, Statements und einzigartige Bilder machen das Buch zu etwas ganz Besonderem. Ambitionierte Splitboarder können auch das ein oder andere aus den Erlebnissen lernen.

Ehrlich gesagt möchten wir an dieser Stelle nicht zu viel schreiben, wir können das Buch jedem empfehlen, der die Berge und das Splitboarding liebt oder nähere Einblicke in das leben und Denken der Snow- und Splitboard Professionals bekommen möchte.

Super Authentisch, ehrlich - absolut lesenswert und auch die mitgelieferte BluRay ist klasse!